HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: "Vordach" über Terrassentür
Hallo,

wir haben eine Dachterrasse, die komplett im freien ist. Für die Regentage (vor allem im Sommer) dachte ich mir, ich lasse mir ein kleines Vordach über der Eingangstüre installieren.

Geht mir hier wirklich nur darum, um sich an heißen Sommertagen drunter setzen kann und dem Regen zuschauen :)
Oder auch mal für eine Zigarette nicht im Regen stehen muss.

Mal abgesehen davon, dass ich das richtige Dach noch nicht gefunden habe, hätte ich ein paar Fragen im Vorfeld:

Ich glaube, dass man nicht in die Decke bohren kann, da an dieser Stelle eine Außenjalousien installiert wurde, die schon recht hoch angesetzt ist. Wir haben links daneben eine Markise, hier wurde natürlich in die Decke gebohrt, aber laut dem Monteur dieser, wäre über den Jalousien kein Spiel mehr.

Frage ist jetzt also, ob man so ein Vordach - was ja auch wesentlich weniger wiegt, einfach in die Fassade bohren kann - mit entsprechenden Dübeln natürlich? Und, ob diese Montage dann auch Schnee aushaltet ohne gleich abzureißen?

Fassade ist dieses Neumoderne Zeug - Styropor, Dämmung, klingt hohl, wenn man draufklopft.

Hat jemand Vorschläge, Tipps?

Das Dach sollte 2,25-2,5m breit und 1,25-1,5 tief sein
Profil
[Up] #2
[Avatar]
HandwerkHansl
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 24.11.2017 09:38:09
Beiträge: 347
Betreff: Aw: "Vordach" über Terrassentür
Das kommt tatsächlich auf das Gewicht an. Generell ist das mit speziellen Dübeln schon möglich, man muss halt sehr darauf achten, dass die Dämmung keinen Schaden nimmt. Im Zweifel würde ich da lieber einen Fachmann ranlassen, nicht dass du nachher doch Probleme hast.
Für das Dach selbst würde ich dir Stegplatten empfehlen, die sind leicht und sehr wetterfest. Gibt da auch direkt Stegplatten Komplettsets für die Überdachung, die sind ganz praktisch.
Profil
[Up] #3
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 3034
Betreff: Aw: "Vordach" über Terrassentür
Hallo,

bei einer gedämmten Fassade, wie es in deinem Fall sein wird, kannst du z.B. mit einem Abstandsmontagesystem fast alles befestigen. Hierbei erfolgt die Befestigung direkt im darunter liegenden Mauerwerk. Die Dämmschicht wird also nur überbrückt, daher der Name "Abstandsmontage". Wenn es richtig gemacht wird, gibt es auch keine Probleme und du kannst dein Vordach sicher befestigen. Zum Einsatz kommen hier Gewindestangen, Siebhülsen und Kleber, also keine herkömmlichen Dübel.

Wenn näheres klar ist bei dir, kann noch eine genauere Beschreibung erfolgen.

Zum Vordach selbst, solltest du nach der Schneelast schauen. Die Angabe findest du beim Produkt.

Werner
Profil
[Up] #4
Zazan
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 27.04.2018 12:25:46
Beiträge: 548
Betreff: Aw: "Vordach" über Terrassentür
Schon entschieden wie du es haben willst ?

Also ich muss ja sagen, dass man wirklich verschiedene Informationen im Internet finden kann wenn es um die Überdachung geht.

Ich habe auch meine Terrasse ganz überdachen lassen.
Mir hat die Terrassenüberdachung von OP-Profis echt am besten gefallen. Da habe ich mir die passende ausgesucht, die bieten wirklich ein breites Sortiment an :)

Aber wenn man sich handwerklich auskennt dann kann man es auch selbst machen.

LG
Profil
[Up] #5
Samiri
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 13.04.2019 00:01:26
Beiträge: 77
Betreff: Aw: "Vordach" über Terrassentür
Könntest du denn was finden? :)
Profil
[Up] #6
valentino
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 30.07.2015 14:37:57
Beiträge: 176
Betreff: Aw: "Vordach" über Terrassentür
Moin!

Ja, über so eine Anschaffung habe ich selbst auch schon das eine oder andere Mal erfolgreich nachgedacht.

Dazu muss ich sagen, dass wir uns hier zu den Stegplatten für Haus & Garten schon mal etwas genauer informiert, jedoch noch keine endgültige Wahl getroffen haben.

Lg
Profil
[Up] #7
Elena
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 06.10.2020 20:44:06
Beiträge: 35
Betreff: Aw: "Vordach" über Terrassentür
Ich an deiner Stelle hätte da auf jeden Fall eine Firma beauftragt! Aber gut, jeder wie er mag eben! Habe selbst eine haustür überdachung! Mit dieser schützt man sich im Sommer vor gefährlichen UV-Strahlen – und im Winter schützt diese Außenbestuhlung und Pflanzen vor der Witterung. Kann auf jeden Fall zu raten! In diesem Sinne kann ich dann die Firma "metam" wärmstens empfehlen! Einfach aus dem Grund, weil die  Gestaltungsmöglichkeiten für metam Überdachungen zahlreich wie kreativ sind! Auf ihrer Seite metam.de kann man sich dann das ganze Angebot an Überdachungen ansehen bzw. sich so inspirieren lassen! Ich kann nur sagen, das sie wirklich sehr gute Arbeit machen! Bei "metam" ist man absolut an der richtigen Adresse, wenn es u. a. um Überdachungen geht! 

Wie auch immer, es würde mich freuen, wenn ich hiermit dem ein oder anderen weiterhelfen konnte!? Und was dich angeht lieber TE, dann hoffe ich das du die passende Überdachung auch gefunden hasst!? 
Profil
[Up] #8
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 3034
Betreff: Aw: "Vordach" über Terrassentür
Hast du denn die Haustürüberdachung so groß, dass die Bestuhlung und die Pflanzen darunter passen? Kann man sich gerade nicht vorstellen. Und ewarum muss eine Haustürüberdachung vor UV-Strahlen schützen?
Profil
[Up] #9
kicion
Neu hier
Offline
Beigetreten: 13.01.2021 06:59:42
Beiträge: 7
Betreff: Aw: "Vordach" über Terrassentür
Ich kenne mich leider nicht aus was den Wandmaterial angeht, aber finde Vordächer aus Glas voll schön bei Terrassen oder Türen. Vor allem bei modernen Neubau sind diese super, da sie sehr dezent aussehen. Beispiele wie so etwas aussehen könnte, findest du hier bei den Glasvordächern.
Profil
[Up] #10
Tristan89
Stammgast
Offline
Beigetreten: 22.01.2021 09:05:17
Beiträge: 29
Standort: Wilnsdorf
Betreff: Aw: "Vordach" über Terrassentür
Ich würde den Thread ganz gerne nochmal aufleben lassen. Wir möchten auch gerne ein kleines Vordach über der Terrassentür platzieren. Ich hatte da auch an ein Glasdach gedacht und hab schon ein paar Modelle von Gutta im Kopf. Hat vielleicht schonmal jemand Erfahrungen mit diesen Haustür- bzw. Terrassenvordächern gemacht?
Profil
[WWW]
[Up] #11
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 3034
Betreff: Aw: "Vordach" über Terrassentür
Wenn du Infos suchst, kannst du mal hier auf der Webseite unter „ Die richtige Haustür finden“ schauen. In dem Ratgeber geht es zwar in erster Linie um Haustüren, aber da geht es auch in einem Kapitel um Überdachungen. Schau einfach mal rein.
Profil
[Up] #12
Tristan89
Stammgast
Offline
Beigetreten: 22.01.2021 09:05:17
Beiträge: 29
Standort: Wilnsdorf
Betreff: Aw: "Vordach" über Terrassentür
Perfekt, vielen Dank!
Profil
[WWW]
[Up] #13
Fassadensanierung Wien
Neu hier
Offline
Beigetreten: 18.09.2021 14:22:56
Beiträge: 1
Betreff: Fassadensanierung Wien
<a href="https://baufirma-wien.co.at/fassadensanierung-wien/">Fassadensanierung Wien</a>
Profil
Gehe zu: