HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
leon32
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 13.03.2015 15:51:45
Beiträge: 86
Betreff: Warum Schimmel im Fensterbereich?
Ich habe die Möglichkeit die Wohnung einer Freundin zu übernehmen.
Ich habe mir diese Wohnung vor ein paar Tagen angesehen.
Mir ist aufgefallen, das an manchen Stellen bei den Fenstern der Wohnung Schimmelflecken zu sehen sind.

Wie kann man die Flecken entfernen und warum kommt es in dieser Wohnung zur Schimmelbildung?
Profil
[Up] #2
mylo
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 20.10.2015 15:40:11
Beiträge: 58
Betreff: Aw: Warum Schimmel im Fensterbereich?
Wie man Schimmelflecken entfernen kann?

Das ist bei einem normalen Befall gar nicht so schwer, kann man selber machen. Nur bei einem schwerem Befall, sollte man zur Schimmelentfernung eine Fachfirma beauftragen.

Um Schimmelflecken selber los zu werden, kann man sich dazu einen Chlorreiniger in der Drogerie kaufen, gibt es zb bei DM, kostet unter zwei Euro die Flasche. Als Reiniger eignet sich auch 70 bis 80-prozentiger Ethylalkohol (Ethanol. Egal welchen Reiniger man auch verwendet, immer mit Handschuhbe arbeiten.

Warum bei dir Schimmel am Fenster zu finden ist lässt sich leicht erklären.
Hier wurde offenbar über einen längeren Zeitraum geheitzt und das Fenster offen lassen, das führt zu Schimmel.

Tipps wie man Schimmel los werden kann und welche Arten es davon gibt, kannst du hier finden: https://www.schimmel-entfernung.org

Profil
[Up] #3
netzmich
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 04.12.2014 08:50:25
Beiträge: 61
Betreff: Aw: Warum Schimmel im Fensterbereich?
Das Problem mit dem Schimmel, habe ich aktuell im Keller im Haus. Das ist ärgerlich, werde mir wohl einen Reiniger kaufen müssen.
Profil
[Up] #4
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 1979
Betreff: Aw: Warum Schimmel im Fensterbereich?
Hallo,

auch wenn der Schimmel erfolgreich entfernt werden kann, sollte die bauliche Situation geprüft werden. Gibt es Bereiche, die nicht ausreichend gedämmt sind. Oder auch das Nutzerverhalten kann zu Schimmelproblemen führen. Das ist insgesamt eine umfangreiche Thematik. Also Schimmel entfernen ist ok, aber dann nach den Ursachen schauen um zukünftigen Schimmel zu vermeiden.

Werner
Profil
[Up] #5
Christina123
Stammgast
Offline
Beigetreten: 29.04.2019 07:52:35
Beiträge: 20
Betreff: Aw: Warum Schimmel im Fensterbereich?
mylo:
Wie man Schimmelflecken entfernen kann?

Das ist bei einem normalen Befall gar nicht so schwer, kann man selber machen. Nur bei einem schwerem Befall, sollte man zur Schimmelentfernung eine Fachfirma beauftragen.

Um Schimmelflecken selber los zu werden, kann man sich dazu einen Chlorreiniger in der Drogerie kaufen, gibt es zb bei DM, kostet unter zwei Euro die Flasche. Als Reiniger eignet sich auch 70 bis 80-prozentiger Ethylalkohol (Ethanol. Egal welchen Reiniger man auch verwendet, immer mit Handschuhbe arbeiten.

Warum bei dir Schimmel am Fenster zu finden ist lässt sich leicht erklären.
Hier wurde offenbar über einen längeren Zeitraum geheitzt und das Fenster offen lassen, das führt zu Schimmel.

Tipps wie man Schimmel los werden kann und welche Arten es davon gibt, kannst du hier finden: https://www.schimmel-entfernung.org





Also Schimmel am Fenster entsteht durch dir Kältebrücke. Wenn Wäre und Kälte aufeinander treffen bildet sich Feuchtigkeit. Das hat nichts mit offenen Fenstern zu tun sondern durch zu wenig lüften. Wenn man zu wenig lüftet und ständig Heizt wird die Kälte Brücke immer am Fenster sein. Vor allem wen die Fenster nur eine Zweifach Verglasung haben, einen Holzrahmen haben und ganz stark wen die Fassade im Dauerschatten liegt.
Profil
[Up] #6
BauPeterle
Stammgast
Offline
Beigetreten: 29.04.2019 08:01:58
Beiträge: 16
Betreff: Aw: Warum Schimmel im Fensterbereich?
Hallo zusammen,

Schimmel bildet sich am Fenster in erster Linie durch die Entstehung von Kondenswasser. Der Grund für dessen Bildung liegt in den physikalischen Eigenschaften der Luft. Warme Luft z.B kann mehr Wasser speichern als kalte Luft. Feuchtigkeit, die sich in der wärmeren Raumluft befindet, setzt sich daher generell an kalte Oberflächen.

Im Winter sind die Temperaturunterschiede zwischen beheizter Innenraumluft drinnen und der Kälte draußen besonders groß. Hier fördern die kalten Fensterscheiben die Bildung von Kondenswasser. Die Feuchtigkeit in der Raumluft setzt sich so vermehrt an der kalten Fensterobefläche ab und es entsteht Kondenswasser. Dieses sammelt sich vor allem an den Gummidichtungen und Fugen und Wandübergänge.

LG
Profil
[Up] #7
florianweber
Stammgast
Offline
Beigetreten: 02.05.2019 10:08:10
Beiträge: 26
Betreff: Warum Schimmel im Fensterbereich?
Irgendwo müsste da Feuchtigkeit sein. Dann wird es auch vom Schimmel befallen
Profil
[Up] #8
HandwerkHansl
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 24.11.2017 09:38:09
Beiträge: 189
Betreff: Warum Schimmel im Fensterbereich?
Guten Morgen,

Schimmel am Fenster entsteht meist durch Kondenswasser was sich bildet. Ich rate dir aber ab, irgendwelche Experimente mit Hausmitteln zu versuchen, um den Schimmel loszuwerden.

Wir hatten auch mal so ein Problem und ein Fachmann hat uns erklärt, wenn man dort mit Essig oder der gleichen ran geht, dann verteilen sich die Sporen in der Luft.

Ich hab dir da mal was rausgesucht:


KANN ICH SCHIMMEL AUCH SELBST ENTFERNEN – WAS MUSS ICH HIERBEI BEACHTEN?
Noch immer denken viele Menschen, mit einfachen Hausmitteln auch selbst aktiv gegen Schimmel vorgehen zu können. Ob mit Essig, Essigessenz, Alkohol oder Brennspiritus – eines ist sicher: Mit all diesen Mitteln erzielen Sie keinerlei Erfolg! Ganz im Gegenteil. Sie entfernen hier nur den sichtbaren Teil des Pilzes – die Fruchtkörper. Den eigentlichen Pilz, das Myzel des Pilzes „füttern“ sie sogar noch, wodurch nach solch einer Behandlung der Pilz meist noch viel heftiger zurückkommt! Zudem verteilt der Schimmelpilz, in dem Moment wo er mit Essig oder Alkohol in Berührung kommt, seine giftigen Sporen in die Raumluft. Also Finger weg von diesen sogenannten Hausmitteln!

Sehr kleine mit Schimmel befallene Stellen können auch selbst behandelt werden. Aber auch hier empfehlen wir immer zuerst Kontakt mit dem Fachmann aufzunehmen. Er berät Sie, wie und mit welchen Mitteln Sie sicher und nachhaltig gegen den Schimmel vorgehen können.

Quelle: https://www.ass-schaedlingsbekaempfung.de/schimmel-entfernen.html



Also frag am besten mal bei einem Fachmann nach, was genau du zum entfernen benutzen kannst.
Profil
[Up] #9
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 1979
Betreff: Aw: Warum Schimmel im Fensterbereich?
Wie schon in den Beiträgen zuvor geschrieben, ist Schimmel ein ernst zu nehmendes Problem. Es werden immer diverse Hausmittel empfohlen. Dabei sollte vorallem Essig vermieden werden, weil dieser ein idealer Nährboden für Schimmel ist. Im Handel gibt es einige Mittel, mit denen man zuverlässig kleinere Bereiche bearbeiten kann. Größerer Schimmelbefall sollte tatsächlich vom Fachmann bewertet werden. Ein Entfernen ist nur die eine Sache, die Ursache beheben ist das Wichtige dabei. Sonst tritt das Problem ja wieder auf.

Werner
Profil
[Up] #10
HandwerkHansl
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 24.11.2017 09:38:09
Beiträge: 189
Betreff: Aw: Warum Schimmel im Fensterbereich?
Ist es denn wirklich Schimmel? Ich dachte bei uns auch mal, dass wir Schimmel am Fenster hätten, dabei war das der Staub von draußen, der sich mit dem Kondenswasser vermischt hat... Andererseits können aber durch Schimmel auch langfristig schwere Gesundheitsbeschwerden auftauchen. Deshalb sollte man da wirklich gründlich sein.
Profil
Gehe zu: