HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
[Avatar]
flinkes_haendchen
Stammgast
Offline
Beigetreten: 26.04.2006 16:51:20
Beiträge: 19
Betreff: loch in badewanne
ich muss meine alte wohnung renovieren, weil ich ausgezogen bin.

nun ist uns vor einiger zeit, ein duschgel in einer glasflasche in die wanne gefallen und hat dort eine schramme hinterlassen. die badewanne ist nicht weiss, sondern so komisch beige. gibt es hier möglichkeiten diese günstig, schnell und sauber zu reparieren? wenn ja, wo und wie?

danke für die info!
Profil
[Up] #2
Samson
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 08.11.2005 19:51:25
Beiträge: 83
Standort: Niederrhein
Betreff: AW:
Tach,

ist es eine emallierte Wanne?

Vermute mal es ist Acryl, da gibt es meines Wissens nichts zum Ausbessern.

Gruß,
Samson smilie
Profil
[Up] #3
[Avatar]
flinkes_haendchen
Stammgast
Offline
Beigetreten: 26.04.2006 16:51:20
Beiträge: 19
Betreff: AW:
puh, gute frage. ich denke schon. wie erkenn ich das? was gibt es denn leicht noch für badewannen?
Profil
[Up] #4
Samson
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 08.11.2005 19:51:25
Beiträge: 83
Standort: Niederrhein
Betreff: AW:
Wenn du gegenklopfst müsstest du es merken: eher metallisch oder "dumpf" Plastik?

Ist allerdings nicht wirklich mein Thema, ich weiß leider nur, dass eine Reparatur von Emallie möglich ist (habe ich schon gemacht). Lass dich doch im Baumarkt beraten, es gibt auch so eine Badewannenbeschichtung "aus alt mach neu". Kann dir aber nicht sagen, für welches Material und ob das was taugt.

Viel Erfolg!

Gruß,
Samson smilie
Profil
[Up] #5
[Avatar]
flinkes_haendchen
Stammgast
Offline
Beigetreten: 26.04.2006 16:51:20
Beiträge: 19
Betreff: AW:
ach übrigens. hab das mit einem acryl-lack (extra für badewannenreperatur) überpinselt. hält zwar - man sieht es aber!!!
Profil
Gehe zu: