HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Erika
Neu hier
Offline
Beigetreten: 07.10.2005 21:06:21
Beiträge: 11
Betreff: WC-Abflußbogen undicht
Hallo Stammtischrunde,

ich habe ein WC-Becken mit Abflußbogen aus Kunststoff.
Dieser Abflußbogen ist seit kurzem undicht. Da ich mir die Demontage und den Einsatz eines neuen Dichtungsringes nicht zutraue, bitte ich um Euren Vorschlag, mit welchen Mitteln ich das Leck beseitigen bzw. abdichten kann.
Gruß Erika
Profil
[Up] #2
danzzig
Stammgast
Offline
Beigetreten: 08.03.2007 16:41:56
Beiträge: 18
Betreff: AW:
Erika:
Hallo Stammtischrunde,

ich habe ein WC-Becken mit Abflußbogen aus Kunststoff.
Dieser Abflußbogen ist seit kurzem undicht. Da ich mir die Demontage und den Einsatz eines neuen Dichtungsringes nicht zutraue, bitte ich um Euren Vorschlag, mit welchen Mitteln ich das Leck beseitigen bzw. abdichten kann.
Gruß Erika

besorg dir boskik aus dem baumarkt......das drückst du einfach in bzw auf die lecke dichtung.und sei nicht so geizig mit der masse
Profil
Gehe zu: