HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Papiertapete
Ich bin Neuling in Sachen tapezieren mit Papiertapete.
Ich habe sie gestern an die Wand gebracht und heute sieht sie fleckig aus schlägt Falten und Blasen und will absolut nicht trocknen.Wer kann Tipps geben, damit ich sie nicht völlig resigniert von der Wande entfernen muss ? :(
Profil
[Up] #2
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Hallo Cornelia,

ich bin zwar kein Profi, aber wir haben schon etliches tapeziert.

Die Falten und Blasen sind vermutlich dadurch entstanden, weil sich die Tapete nach dem Einkleistern nicht dehnen konnte. Wir kleistern ein, schlagen die Tapete mit den gekleisterten Seite ein (legen sie also zusammen) und lassen sie je nach Papierdicke und -qualität ein paar Minuten "ziehen". Erst dann kommt sie an die Wand, etwaige Blasen und Falten ziehen sich beim Trocknen automatisch heraus, weil sich das Papier wieder zusammenzieht.

Überleg mal wieviel Wasser im Kleister ist, das sind einige Liter, die müssen erstmal verdunsten. Gutes lüften ist wichtig, aber kein Durchzug. Vielleicht hast du es gut gemeint und etwas zu viel Kleister aufgetragen.

Die Flecken sind entweder, weil es noch nicht trocken ist, oder vom Kleister, wenn dieser auf die Vorderseite der Tapete gekommt kann es häßliche bräunliche Flecken geben (Tipp: sofort beim Tapezieren vorsichtig mit einem feuchten Tuch entfernen).

Ich wünsche die viel Glück, daß nach dem Trocken alles doch noch gut aussieht und du nicht gefrustet alles runterreißen mußt.

Vielleicht bekommst du von Profis ja noch nützliche Infos, damit zumindestens beim nächsten Mal alles glatt läuft. :)

Gruß
Pandabärchen
Profil
Gehe zu: