HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
maxx65
Neu hier
Offline
Beigetreten: 28.08.2006 17:07:24
Beiträge: 1
Betreff: Dämmung Keller
Hallo zusammen,
habe vor kurzem ein 12 Jahre altes DHH gekauft und will nun Schritt für Schritt Energieeinsparungsmassnahmen durchführen.

1. Kellerdecke (Keller unbewohnt) isolieren. Ich dachte an Styropor - evtl gibts auch andere einfache und preisgünstige Alternativen

2. Rollladenkästen. Diese sind zwar bereits isoliert. Ich habe jedoch von Isolierprofilen gehört die die Zugluft stoppen (werden wohl von beiden seiten an den Rolladen geführt). Wer hat Erfahrungen damit

3. Fenster (Thermopen) sind zwar gut allerdings nicht mehr ganz dicht, obwohl die Dichtlippen eigentlich noch ok sind (mir scheint die Beschläge sind z.T. etwas ausgenudelt oder das Holz hat sich etwas verzogen). Was sind einfache Möglichkeiten diese wieder abzudichten - tesamoll ist wohl eher als "Pfusch" zu betrachten??

Bin für alle Tipps dankbar - ciao
Profil
[Up] #2
[Avatar]
Maniac
Administrator
Offline
Beigetreten: 22.09.2004 12:00:00
Beiträge: 576
Betreff: Tipp!
Hallo maxx65,

erstmal herzlich willkommen am Stammtisch!

Zum Thema Energiesparen kann ich dir folgenden Link empfehlen:

www.hornbach.de/energiesparen

Da gibts jede Menge Infos...

Gruß
Maniac smilie
Profil
Gehe zu: