HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Jeff Fischer
Neu hier
Offline
Beigetreten: 16.08.2019 08:57:06
Beiträge: 1
Betreff: Waschküche Keller | Wände verschönern
Guten Tag,

ich hoffe es kann mir jemand ein paar Tipps geben. Ich plane unseren Keller etwas zu verschönern. Aktuell befindet sich der Keller (Haus von 1999) noch quasi im Rohbauzustand. Das erste Projekt wäre die Waschküche. Hier möchte ich im ersten Schritt die Wände streichen. Ich denke es handelt sich um Kalksandsteine. Diese wurden anscheinend bereits irgendwie mit weißer Farbe gestrichen. Wenn ich mit der Hand über die "gestrichenen Steine" wische, färbt es auf den Händen ab. Möglicherweise falsche Vorbehandlung... bestimmt auch falsche Farbe.
Ich würde nun gerne die zum Teil noch offenen Fugen spachteln/verfüllen, die Steine für den Anstrich vorbereiten und streichen. Mit dem "rustikalen" Look kann ich gut leben. Soll halt nur ordentlich aussehen.

Meine Fragen:
Kann mir jemand per Ferndiagnose sagen, ob es sich tatsächlich um Kalksandsteine handelt?
Ist es normal, dass die vertikalen Fugen zum Teil nicht verfüllt wurden und kann man diese verfugen?
Welches Material kann ich zum nachträglichen verspachteln der Fugen verwenden?
Wie behandle ich die Wände vor, sodass ich diese streichen kann (Wände abwaschen, Tiefengrund...)?
Welche Farbe sollte ich nehmen?
Für jede Antwort wäre ich dankbar!

image
image
image
Profil
[Up] #2
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2058
Betreff: Aw: Waschküche Keller | Wände verschönern
Hallo Jeff,

ja das sind Kalksandsteine. Diese gibt es mit Nut/Federverbindung. Dabei werden die Stoßfugen nicht vermörtelt. Du kannst die offenen Fugen mit einem mineralischen Reparaturspachtel verspachteln. Schau dir in dem jeweiligen Datenblatt des Spachtels die Auftragsdicke an. Du brauchst ein Produkt, das eine geringe Auftragsdicke zulässt. Den alten Anstrich würde ich tatsächlich entfernen. Vielleicht hilft dir ein Dampfstrahlgerät und eine Wurzelbürste. Nach dem Durchtrocknen Tiefengrund und ein Anstrich mit einer gut deckenden Dispersdionsfarbe. Diese kannst du dann aufrollen.

Werner
Profil
Gehe zu: