HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Toria
Neu hier
Offline
Beigetreten: 18.11.2019 10:08:01
Beiträge: 1
Betreff: Fensterladen-Halter austauschen
Hallo an alle!
Ich möchte gerne die Fensterladen-Halter an meinem Häuschen austauschen... die lottern schon und der Riegel hält nicht mehr gut. Wie muss ich da vorgehen?
Als erstes muss ich die bestehenden lösen (mit Meissel oder etwas ähnlichem),
dann muss ich das Loch mit Mörtel (oder besser mit einem speziellen Montagekleber?) ausfüllen
und dann die neuen hineindrücken?
Oder stelle ich mir das zu einfach vor?
Und: kann ich das bei den gegenwärtigen Temperaturen noch machen und wie lange dauert es, bis ich die neuen Halter belasten darf?
Danke für etwaige Tipps!
Toria
Profil
[Up] #2
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2287
Betreff: Fensterladen-Halter austauschen
Toria:
Hallo an alle!
Ich möchte gerne die Fensterladen-Halter an meinem Häuschen austauschen... die lottern schon und der Riegel hält nicht mehr gut. Wie muss ich da vorgehen?
Als erstes muss ich die bestehenden lösen (mit Meissel oder etwas ähnlichem),
dann muss ich das Loch mit Mörtel (oder besser mit einem speziellen Montagekleber?) ausfüllen
und dann die neuen hineindrücken?
Oder stelle ich mir das zu einfach vor?
Und: kann ich das bei den gegenwärtigen Temperaturen noch machen und wie lange dauert es, bis ich die neuen Halter belasten darf?
Danke für etwaige Tipps!
Toria


Hallo,
ich würde das freigelegte Loch vornässen. Dann eventuell mit Blitzzement arbeiten. Unter 5°C sollte man solche Produkte jedoch nicht verarbeiten.
Werner
Profil
Gehe zu: