HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
[Avatar]
HandwerkHansl
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 24.11.2017 09:38:09
Beiträge: 347
Betreff: Wie schwierig ist die Bedienung einer Hebebühne
Über Weihnachten wollen wir uns mal zusammensetzen und unseren Renovierungsplan 2020 ausarbeiten. Das hat bei uns schon Tradition. Ende des Jahres stoßen wir auf alle erfolgreich abgeschlossenen Projekte des vergangenen Jahres an, resümieren, was hätte man besser machen kann und was wollen wir als nächstes anpacken.

Ein Punkt, der definitiv auf der Liste landen wird, ist unser Balkon. Da müssen wir unbedingt den Außenanstrich auffrischen. Dabei wird es wohl in einer Diskussion ausarten, ob wir uns einen Profi dafür suchen oder es selber machen. Wie üblich werde ich für: "Das kriegen wir auch ohne Hilfe hin" stimmen. So wie ich das aktuell einschätze, wird das nicht ohne Arbeitsbühne funktionieren. So ein Gerät habe ich selber noch nie gesteuert (trau es mir aber zu). Dennoch würde ich gerne schon mal vorab ein wenig Informationen sammeln und in Erfahrung bringen, ob die Bedienung einfach genug ist, dass man es auch ohne Ausbildung auf die Reihe bekommt. Kann dazu jemand was sagen?
Profil
[Up] #2
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 3034
Betreff: Wie schwierig ist die Bedienung einer Hebebühne
HandwerkHansl:
Über Weihnachten wollen wir uns mal zusammensetzen und unseren Renovierungsplan 2020 ausarbeiten. Das hat bei uns schon Tradition. Ende des Jahres stoßen wir auf alle erfolgreich abgeschlossenen Projekte des vergangenen Jahres an, resümieren, was hätte man besser machen kann und was wollen wir als nächstes anpacken.

Ein Punkt, der definitiv auf der Liste landen wird, ist unser Balkon. Da müssen wir unbedingt den Außenanstrich auffrischen. Dabei wird es wohl in einer Diskussion ausarten, ob wir uns einen Profi dafür suchen oder es selber machen. Wie üblich werde ich für: "Das kriegen wir auch ohne Hilfe hin" stimmen. So wie ich das aktuell einschätze, wird das nicht ohne Arbeitsbühne funktionieren. So ein Gerät habe ich selber noch nie gesteuert (trau es mir aber zu). Dennoch würde ich gerne schon mal vorab ein wenig Informationen sammeln und in Erfahrung bringen, ob die Bedienung einfach genug ist, dass man es auch ohne Ausbildung auf die Reihe bekommt. Kann dazu jemand was sagen?


Brauchst du da wirklich eine Hebebühne? Es gibt doch Arbeitsgerüste mit denen du locker über 4 Meter Arbeitshöhe hast. Die kannst du mieten oder bei Bedarf auch kaufen. Wenn du über Jahre rechnest und immer wieder am Haus was zu tun hast, lohnt sich vielleicht der Kauf mehr als das Mieten.
Profil
Gehe zu: