HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
[Avatar]
Bieber
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 22.07.2019 10:51:44
Beiträge: 155
Betreff: Personalplanung
Hallo,

ich arbeite in einem Betrieb der Dekore herstellt. Wir haben Schichtarbeit und unsere Personalerin kontrolliert alles, falls wir die Schicht mal tauschen wollen. Allerdings gibt es paar Kandidaten, die der Prsonalabteilung nicht Bescheid geben, weshalb es auch schon öfter vorkam, dass zu wenige oder gar zu viele Arbeiter aufgetaucht sind. Ich hab meine Kollegen schon drauf angesprochen, aber bei den meisten hat das nichts gebracht. Nun meine Frage: Gibts ne Möglichkeit, um das zu optimieren? Die Personalabteilung hat schon mit dem Chef geredet, aber ihn scheint das wohl nicht zu interessieren, hautsache die Arbeit ist getan. Er meinte die sollen sich selbst darum kümmern. Ich würd gern helfen, wenn ich kann.

Gruß
Profil
[Up] #2
[Avatar]
KarlÜbergeschoss
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 19.10.2017 11:53:15
Beiträge: 291
Betreff: Aw: Personalplanung
Das finde ich schon sehr unverschämt von deinen Kollegen wie auch deinem Chef. Das er sich nicht darum kümmert. Wir hatten diese Probleme zum Glück noch nie. Zum Teil auch weil unsere Personaler eine Software für Personaleinsatzplanung verwenden. So können sie sehen wer für wann eingeteilt ist, wer verfügbar ist, usw. Selbst unsere Fahrzeuge kann man einplanen. Das vereinfacht vieles. Evtl. wäre das auch was für euch. Ansonsten müssen die Mitarbeiter von sich aus das richtig regeln und der Personalabteilung in Zukunft Bescheid sagen.

Gruß
Profil
Gehe zu: