HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Latexfarbe im Bad?
Hallo zusammen.

Habe heute wo gelesen daß Latexfarbe nicht atmungsaktiv sei.
Ist das richtig?
Kann man ein Zimmer (z.B. Wohnzimmer) komplett damit streichen, oder muß ich dann damit rechnen daß sich irgendwo Schimmel bildet? (in der kälteren Jahreszeit z.B.)
Und wie sieht es dann im Bad aus? Punkto Feuchtigkeit ???


Gruß Smily
Profil
[Up] #2
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Smily:
Hallo zusammen.

Habe heute wo gelesen daß Latexfarbe nicht atmungsaktiv sei.
Ist das richtig?
Kann man ein Zimmer (z.B. Wohnzimmer) komplett damit streichen, oder muß ich dann damit rechnen daß sich irgendwo Schimmel bildet? (in der kälteren Jahreszeit z.B.)
Und wie sieht es dann im Bad aus? Punkto Feuchtigkeit ???


Gruß Smily


Ja die Latexfarben sind nicht Atmunsaktiv...sind aber für Bäder trotzdem gut geeignet...

Jedes Mauerwerk beinhaltet natürlich etwas feuchtigkeit...wenn zuviel feuchtigkeit im mauerwerk ist und man es mit latex farbe streicht, kann die feuchtigkeit nichtmehr entweichen und es kann zur schimmelbildung kommen...
Profil
Gehe zu: