HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
MissPell
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 22.04.2018 15:00:26
Beiträge: 109
Betreff: Energie sparen in der Mikrowelle?
Hallo Leute,
mich würde mal interessieren, ob das Kochen in der Mikrowelle energiesparend ist. So spontan würd ich sagen - ja. Aber ich hab ich mal gelesen, Mikrowellen seien Energeischleudern.
Weiß jemand, wie man den Energieverbrauch berechnen kann?
Profil
[Up] #2
MissPell
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 22.04.2018 15:00:26
Beiträge: 109
Betreff: Aw: Energie sparen in der Mikrowelle?
Hallooooooooooooooooo.....
Keiner da?
smilie
Profil
[Up] #3
adammeint
Neu hier
Offline
Beigetreten: 04.03.2020 17:12:59
Beiträge: 3
Betreff: Aw: Energie sparen in der Mikrowelle?
Hallo,

naja, Du solltest Dich vor allem für eine Mikrowelle entscheiden,
die A+++ oder besser ist.

Mehr Energie als z. B. der Betrieb eines Backofens benötigen, so würde ich meinen, Mikrowellen eher nicht.

Schau mal hier Energie sparen im Haushalt
Profil
[Up] #4
[Avatar]
Christina123
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 29.04.2019 07:52:35
Beiträge: 280
Betreff: Aw: Energie sparen in der Mikrowelle?
Ich denke das kommt ganz auf die Mikrowelle drauf an. Obwohl ich mir gerade nicht vorstellen kann wie du in einer Mikrowelle Essen kochen willst.
Aber wie man das berechnet, kann ich dir leider nicht sagen.
Profil
[Up] #5
[Avatar]
KarlÜbergeschoss
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 19.10.2017 11:53:15
Beiträge: 393
Betreff: Aw: Energie sparen in der Mikrowelle?
Eine Mikrowelle hat man meist ja nur 1-2 Minuten in Betrieb um Sachen aufzuwärmen. Wenn ich die Dauer des Aufheizens von Ofen oder Herdplatte gegenüberstelle, gehe ich fast davon aus, dass eine Mikrowelle Stromsparender ist. Aber nur so eine Überlegung. Stützt sich auf keine Daten.
Profil
[Up] #6
maximuss
Neu hier
Offline
Beigetreten: 27.01.2021 18:44:40
Beiträge: 10
Betreff: Aw: Energie sparen in der Mikrowelle?
Bei einer Mikrowelle kann man leider nicht mehr so viel Energie sparen, man macht die halt an, dann wenn man es muss, da kann man nur auf die
Energiesparklasse achten
Profil
[Up] #7
makrady
Neu hier
Offline
Beigetreten: 03.05.2021 20:18:44
Beiträge: 5
Standort: Düsseldorf
Betreff: Aw: Energie sparen in der Mikrowelle?
Hallö zusammen

Energie zu sparen ist ähnlich wie Zeit zu sparen. Je größer die Portionen sind, desto länger muss die Mikrowelle laufen und desto mehr Energie wird verbraucht. Bei der Zubereitung eines Bratens spart die Mikrowelle im Vergleich zum Backofen keine Energie.

Makrady
Profil
[Up] #8
[Avatar]
MarcoP.
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 16.12.2019 14:59:59
Beiträge: 168
Betreff: Aw: Energie sparen in der Mikrowelle?
Wir haben gar keine Mikrowelle, da wir sowas nie brauchen und benutzen würden. Denke schon, dass das ein Stromfresser ist.


_________________________________________________________
http://hamburg-internet.de/energieverbrauch-senken-trendwende-erneuerbare-energien.html
Profil
[Up] #9
[Avatar]
NinjaHandwerker
Neu hier
Offline
Beigetreten: 29.04.2021 12:52:46
Beiträge: 5
Betreff: Aw: Energie sparen in der Mikrowelle?
Hey,
auch wenn das ein ältere Thread ist, aber:

Durch die Benutzung einer Mikrowelle sparst du aber auch die Nutzung eines Ofens! Ich mein eine Mikrowelle hat eine Leistungsaufnahme von ca. 600-900 Watt und ein Ofen dagegen ca. 3000 Watt und mehr. Und das erklärt sich ja von selbst schon.
In anderen Worten: Mit einer Mikrowelle kannst du schon Energiesparen wenn die Nutzung des Ofens dadurch weniger wird.
Profil
[Up] #10
MissPell
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 22.04.2018 15:00:26
Beiträge: 109
Betreff: Aw: Energie sparen in der Mikrowelle?
Oh - schön, dass es doch noch losgegangen ist. Ich hab mich mittlerweile schlau gemacht: Für kleinere Portionen ist die Mikrowelle top. Schnell und sparsam. Und man kann auch richtig damit kochen.
Tipp: Ilse Hirsebichler - Köstliche Überraschunge aus der Mikrowelle.


Profil
[Up] #11
berharnd89
Stammgast
Offline
Beigetreten: 10.05.2021 17:21:41
Beiträge: 28
Betreff: Aw: Energie sparen in der Mikrowelle?
Habe mal gelesen, dass es tatsächlich stromsparender sein kann, wenn man eine effiziente Mikrowelle hat. Das Kochen darin würd ich aber trotzdem meist nicht empfehlen
Profil
Gehe zu: