HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
[Avatar]
Helena
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 21.09.2017 15:29:06
Beiträge: 409
Betreff: Whirlpool-Badewannen - eure Meinung?
Hi Leute,

ich bin den Whirlpool-Badewannen gegenüber sehr wählerisch, weil ich mir nicht vorstellen kann das die Drüsen es lange aushalten. Wie bekommt man denn da die ganzen Ablagerungen von Shampoos, Badeschaum und Co. wieder raus?
Profil
[Up] #2
leon32
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 13.03.2015 15:51:45
Beiträge: 126
Betreff: Aw: Whirlpool-Badewannen - eure Meinung?
Das würde mich auch interessieren.
Vielleicht hilft da Zitronenreiniger.

Gruss
Profil
[Up] #3
[Avatar]
HandwerkHansl
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 24.11.2017 09:38:09
Beiträge: 348
Betreff: Aw: Whirlpool-Badewannen - eure Meinung?
Wenn du einen Whirlpool hast, frag doch einfach mal dort nach wo du ihn gekauft hast. Der Ansprechpartner dort, hat sicherlich eine gute Empfehlung für dich. Würde nicht einfach Zitronenreiniger nehmen. Könnte sein, dass die Säure evtl. die Düsen beschädigt, wenn man es auf Dauer nimmt. Deswegen würde ich das in deinem Fall im Vorfeld lieber abklären.
Profil
[Up] #4
maximuss
Neu hier
Offline
Beigetreten: 27.01.2021 18:44:40
Beiträge: 10
Betreff: Aw: Whirlpool-Badewannen - eure Meinung?
Wenn man das Geld und das Wissen hat so ein Ding einzubauen, dann warum nicht.
Man sollte nur bedenken, dass man gelegentlich die Düssen etc. reinigen und austauschen muss.
Profil
[Up] #5
julianschaeffer
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 28.12.2020 20:54:53
Beiträge: 32
Betreff: Aw: Whirlpool-Badewannen - eure Meinung?
Wenn man das nötige Kleingeld hat, dann ist das sicherlich eine gute Sache!
Profil
Gehe zu: