HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Phil2000
Neu hier
Offline
Beigetreten: 26.03.2020 16:40:26
Beiträge: 1
Betreff: Wasser-Blockade nach Montage neuer Spülarmatur!
Hallo Forum und danke schon mal im Voraus für eure Tipps!

Mein Problem: Ich habe eine neue Spülarmatur installiert (Hochdruckarmatur), nun geht das Wasser nicht mehr. Zur Vorgeschichte gehört, dass ich ursprünglich nur den defekten Brauseschlauch auswechseln wollte, der aber nicht durch das Loch des Wasserhahns ging. Klempner gerufen, der hat alles aufgemacht und neu montiert und nach 2 Stunden war Schlauch am  Hahn installiert, doch plötzlich haben mehrere Schläuche geleckt. Beim Gehen war sein „Tipp“: Komplett neue Spülarmatur, wo Brauseschlauch auf Wasserhahn besser passt. Was seltsam ist, weil am Ende nicht nur der Brauseschlauch geleckt hat, sondern auch die Verbindungsschläuche zu den Eckventilen.

Habe ich gemacht, installiert, nur geht jetzt das Wasser nicht mehr. Wasserhaupthahn ist angestellt. Die Eckventile gehen weder nach links noch rechts zu drehen. Ich gehe aber mal davon aus, dass die jetzt nicht über Nacht kaputtgingen. Vorher lief ja problemlos Wasser.

Ich vermute und hoffe, dass ich vielleicht nur was drehen muss. Könnt ihr mir­ bitte helfen? Weiß jemand um Rat? Tausend Dank im Voraus!
__

Spüle, Durchlauferhitzer (geschlossen / Hochdruckarmatur)

Bild 1: Anschlüsse mit Durchlauferhitzer

Bild 2: Gesamt

Bild 3: Eckventile

Bild 4: Eckventile. Rote Markierung: Als der Klempner merkte, dass die Schläuche lecken hat er diese Mutter zugeschraubt. Ich habe hier aber schon aufgedreht und trotzdem ging das Wasser nicht.

[Thumb - 3 Eckventile1.jpeg]
 Dateiname 3 Eckventile1.jpeg [Disk] Download
 Beschreibung ventile
 Dateigrösse 172 Kbytes
 Heruntergeladen:  0 mal


[Thumb - 2 Gesamt.png]
 Dateiname 2 Gesamt.png [Disk] Download
 Beschreibung Gesamt
 Dateigrösse 2281 Kbytes
 Heruntergeladen:  0 mal


[Thumb - 1 Ventile Durchlauferhitzer.jpeg]
 Dateiname 1 Ventile Durchlauferhitzer.jpeg [Disk] Download
 Beschreibung Anschlüsse mit Durchlauferhitzer
 Dateigrösse 156 Kbytes
 Heruntergeladen:  0 mal


[Thumb - 4 Eckventile2.jpeg]
 Dateiname 4 Eckventile2.jpeg [Disk] Download
 Beschreibung ventile
 Dateigrösse 172 Kbytes
 Heruntergeladen:  0 mal

Profil
Gehe zu: