HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
hofbauer1
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 16.02.2017 10:43:42
Beiträge: 57
Betreff: Was habt ihr für Haustürklingeln?
Guten Morgen Leute!

Wir haben ein kleines Problem mit unserer Klingel, und zwar funktioniert sie teilweise kaum noch.
Manchmal funktioniert die Klingel und wir hören es, und manchmal nicht. Ist halt schon ärgerlich, wenn z. B. die Post kommt.
Da ich statt sie nur zu reparieren, gleich austauschen möchte, überlege ich, welche Klingel ich dann installieren soll.

Was habt ihr so für Klingeln?
Profil
[Up] #2
markthat
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 09.05.2016 10:48:10
Beiträge: 73
Betreff: Aw: Was habt ihr für Haustürklingeln?
Hallo!

Da habt ihr ja grade eine gute Möglichkeit erwischt, um die Klingel auszutauschen.
Wir haben unsere Klingel vor Jahren mal erneuert, da die alte ziemlich laut und schrill war - wir wohnen in einem älteren Haus, das ich von meinen Eltern geerbt habe.
Da wir nicht zu viel am Haus herum hantieren wollten, haben wir uns für eine einfache Funkklingel entschieden.
Die Installation ist mega einfach, und da es über Funkt geht, braucht man nicht viel zu werkeln.
Es muss halt darauf geachtet werden, dass eine gute Funkverbindung möglich ist, und das Signal nicht gestört wird.

LG
Profil
[Up] #3
malabu
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 30.03.2016 13:59:58
Beiträge: 94
Betreff: Aw: Was habt ihr für Haustürklingeln?
Hi!

Wir haben eine ganz normale, elektrische Haustürklingel. Noch haben wir keinen Bedarf, sie auszutauschen.
Eine Funkklingel wäre mir persönlich zu unsicher, da ich mir nicht sicher bin, ob die Klingel immer funktionieren würde.
Ich meine, was, wenn es eine Störung gibt? Können da nicht auch andere Funksignale meine Verbindung der Klingel stören? Alles sehr heikel.
Bei unserer elektrischen Klingel haben wir auch eine Videokamera, sodass wir von drinnen sehen, wer vor der Türe steht.

Was steht denn bei euch zur Auswahl? Habt ihr einen Favoriten?
Profil
[Up] #4
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2335
Betreff: Aw: Was habt ihr für Haustürklingeln?
Wenn schon eine Kabelverbindung vorhanden ist, würde wieder eine kabelgebundene Klingel installieren. Wenn nicht, dann tut es auch eine Funkklingel. Ich hätte auch keine Bedenken, dass es das Sabotage oder sonstige Probleme gibt. Heute läuft ja vielen über Funk. Wenn man sich da nicht darauf verlassen könnte, würde ohnehin alles zusammenbrechen.

Werner
Profil
[Up] #5
hofbauer1
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 16.02.2017 10:43:42
Beiträge: 57
Betreff: Aw: Was habt ihr für Haustürklingeln?
Danke vielmals für eure Antworten! Freut mich, dass ihr geantwortet habt.

Der Punkt mit der bestehenden Kabelverbindung ist gut. Die haben wir ja, und wenn die schon da ist, dann ist es ja nicht so aufwendig, einfach eine neue elektrische Klingel anzubringen, oder? An eine Funkklingel dachte ich auch mal, da die meines Wissens günstiger sind, aber bin mir nicht sicher. Videos brauche ich nicht - mir reicht eine Klingel. Aber interessant zu hören, dass es doch auch Leute gibt, die sowas zuhause haben. :-P
Und btw: Wo habt ihr eure Klingeln her?
Profil
[Up] #6
malabu
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 30.03.2016 13:59:58
Beiträge: 94
Betreff: Aw: Was habt ihr für Haustürklingeln?
Ja, wenn es dir wirklich egal ist, ob elektrische Klingel mittels Kabelverbindung oder Funkklingel, dann belass es bei der elektrischen Klingel.
Dann hast da schon einen Teil vorhanden, und musst nicht da viel herum tun.
Möchtet ihr eine Unterputz- oder Aufputzklingel? Das wäre vielleicht auch noch zu überlegen, je nachdem, was man lieber hat.
Wir haben unsere Klingel damals hier bestellt: https://www.frabox.de/haustuerklingeln/
Uns war es wichtig, dass die Modelle modern sind, damit sie zu unserem neuen Haus passen.
Die Auswahl ist sehr groß und preislich sind die nicht zu übertreffen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hier top.
Profil
[Up] #7
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2335
Betreff: Aw: Was habt ihr für Haustürklingeln?
Du kriegst heute für wenige Euro einen wunderbaren Gong. Es muss ja nicht diese altertümliche, schrille Klingel sein. Zwei Drähte gehen zur Tür an den Klingelknopf. Und dann kannst du mit Batterien oder wahlweise mit Trafo loslegen. Also nichts kompliziertes. Und wenn die Drähte/Kabel schon vorhanden sind, wird es noch einfacher. Es werden auch keine neuen Drähte benötigt, weril diese eventuell schon zu alt sind.
Profil
Gehe zu: