HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Aleks
Neu hier
Offline
Beigetreten: 17.09.2020 08:16:12
Beiträge: 3
Betreff: Keller - Bodenbeläge - EVA Foam/Schaumstoff - Schimmelgefahr?
Guten Morgen,

ich verlege aktuell in einem Raum in unserem Keller EVA Foam/Schaumstoff, damit die Füße nicht mehr frieren. Der Raum dient als Fitness- und TV-Raum. Ich habe mir Puzzlematten (30 x 30 x 1 cm) aus EVA Foam/Schaumstoff bestellt und der Plan ist, die gesamte Bodenfläche in diesem Raum damit auszulegen.

Ich habe bisher nur mit Laien darüber gesprochen, ob es evtl. zu Feuchtigkeitsproblemen kommen kann, da sich womöglich ein Kältestau (?!) unter dem Schaumstoff bilden kann. Die Antwort war immer, da braucht man sich keine Sorgen zu machen. Irgendwie lässt mir dieser Punkt jedoch keine Ruhe.

Was meint ihr dazu, kann sich tatsächlich ein Kältestau unter dem Schaumstoff bilden und später zu Schimmel führen?

Das Gebäude ist im Jahr 2001 errichtet worden. Der Keller ist beim Bau in eine weiße Wanne gesetzt worden. Die Luftfeuchtigkeit beträgt im Sommer etwa 61 %, im Winter 52 %. Wenn ich in dem Raum trainiere (nur Gewichte stemmen, kein Ausdauertraining), steigt die Luftfeuchtigkeit im Sommer auf bis zu 70 %. Ich habe jedoch einen mobilen Luftentfeuchter, der diese während der Trainingsphase auf 55-58 % reduziert.

Danke im Voraus!

Viele Grüße
Aleks
Profil
[Up] #2
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 3101
Betreff: Aw: Keller - Bodenbeläge - EVA Foam/Schaumstoff - Schimmelgefahr?
Ich sehe jetzt erst mal auch kein Problem. Klar, es könnte aufsteigende Feuchtigkeit geben, wenn du direkt auf den Estrich gehst. Da ist ja kein weiterer Bodenbelag vorhanden? Bei Holzbodenbelägen würde man eine Folie dazwischen legen, damit die Feuchtigkeit nicht aufsteigt und den Belag beschädigt. Aber in deinem Fall wird ja nichts beschädigt.
Profil
[Up] #3
Aleks
Neu hier
Offline
Beigetreten: 17.09.2020 08:16:12
Beiträge: 3
Betreff: Aw: Keller - Bodenbeläge - EVA Foam/Schaumstoff - Schimmelgefahr?
Hallo Werner,

danke für deine Antwort! Mit meiner Frage habe ich mich in vier verschiedenen Heimwerker-Foren registriert, du bist bisher der einzige, der geantwortet hat.

Der Keller ist komplett gefliest. Den Schaumstoff lege ich also direkt auf die Fliesen.

Entsteht nicht eine Art Kältestau, weil die Kälte sich zwischen Fliesen und Schaumstoff sammelt, keine Möglichkeit zum Entweichen hat und als Folge entsteht dort Feuchtigkeit?

Dieser Beitrag wurde 1 mal geändert. Die letzte Änderung war am 21.09.2020 12:26:38.

Profil
[Up] #4
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 3101
Betreff: Aw: Keller - Bodenbeläge - EVA Foam/Schaumstoff - Schimmelgefahr?
Hallo Aleks,

ich finde im Netz leider keine genauen Angaben zu deinem Produkt. Es gibt diese Matten aus atmungsaktivem Material, aber das sind keine EVA Matten. Vielleicht hast du dazu genauere Angaben. Also wenn es atmungsaktiv ist, besteht ja gar keine Gefahr. Die sind ja auch für Fußbodenheizung geeignet.

Werner smilie
Profil
[Up] #5
Aleks
Neu hier
Offline
Beigetreten: 17.09.2020 08:16:12
Beiträge: 3
Betreff: Aw: Keller - Bodenbeläge - EVA Foam/Schaumstoff - Schimmelgefahr?
Guten Morgen!

Folgenden Artikel habe ich bei Amazon gekauft

https://www.amazon.de/arteesol-Schutzmatten-Bodenschutzmatten-Unterlegmatten-Fitnessmatten/dp/B07Y16C7P3/ref=sr_1_5?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=arteesol+Schutzmatten+Set+-+18+Puzzlematten&qid=1600755601&sr=8-5

Atmungsaktiv scheint es leider nicht zu sein :(

Dieser Beitrag wurde 1 mal geändert. Die letzte Änderung war am 22.09.2020 08:22:11.

Profil
[Up] #6
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 3101
Betreff: Aw: Keller - Bodenbeläge - EVA Foam/Schaumstoff - Schimmelgefahr?
Guten Morgen,
das Produkt lässt sich über den Link leider nicht aufrufen (zumindest bei mir). Aber ich habe noch weiter recherchiert. Es sind wohl keine Probleme bekannt. Bei den Anwendungsbereichen sind Kellerräume mit aufgeführt. Also wird das auch funktionieren. Es macht ja auch keinen Sinn, noch eine Folie oder Ähnliches dazwischen zu verlegen. Zur Sicherheit würde ich die Matten von Zeit zu Zeit mal anheben und den Untergrund in Augenschein nehmen.
Ich hoffe ich konnte ein wenig weiterhelfen. smilie
Werner
Profil
[Up] #7
Peter Esche
Neu hier
Offline
Beigetreten: 11.05.2021 15:23:25
Beiträge: 13
Betreff: Aw: Keller - Bodenbeläge... Ich kann Stallmatten empfehlen
Viel Jahre hatten wir ausgediente Förderbänder als Bodenbelag im Keller liegen, das war ganz schön feucht darunter und hat teilweise schon den Estrich zersetzt. Nach der Renovierung bin ich tatsächlich im Pferdestall fündig geworden. Stallmatten, echt Stallmatten aus Gummi für den Pferdestall, lassen sich wunderbar durch den gezackten Rand verlegen und für mich wichtig speziel für Feuchträume geeignet.
Profil
[Up] #8
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 3101
Betreff: Aw: Keller - Bodenbeläge - EVA Foam/Schaumstoff - Schimmelgefahr?
aha, interessant
Profil
[Up] #9
Antonia1973
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 04.06.2017 10:57:06
Beiträge: 146
Betreff: Aw: Keller - Bodenbeläge - EVA Foam/Schaumstoff - Schimmelgefahr?
Bzgl. Schaumstoff würde ich mich mal an einen Fachbetrieb wenden. Wenn es um Schaumstoff kaufen geht, sollte man auf Qualität achten und sich an einen Fachhändler für Schaumstoff wenden.
Profil
[Up] #10
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 3101
Betreff: Aw: Keller - Bodenbeläge - EVA Foam/Schaumstoff - Schimmelgefahr?
Das Projekt scheint inzwischen abgeschlossen zu sein.
Profil
Gehe zu: