HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
MissPell
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 22.04.2018 15:00:26
Beiträge: 109
Betreff: Gasgrill überwintern
Hey,
wie und wo überwintert eigentlich euer Gasgrill? Unserer ist ganz neu, also ziemlich und er war bisher auf der überdachten Terrasse. War ja mild bisher, aber ich weiß nicht, ob er den ganzen Winter dort bleiben kann. Sollen wir ihn lieber in den Keller schleifen? Aber wir wollen vielleicht mal im Winter grillen. Das wär doch mal ein Weihnachtsmenue...
Profil
[Up] #2
biegel
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 27.01.2020 13:28:05
Beiträge: 52
Betreff: Aw: Gasgrill überwintern
Wir haben eine große Garage, da passt der mit rein. Aber wenn wir dann im Winter mal grillen wollen, sind wir dann doch zu faul, ihn wieder rauszuholen. Aber Wintergrillen ist toll. Da schmeckt alles irgendwie besser. Und wir können auf unserem Gasgrill auch Getränke wärmen. Super.
Ach so - den Gasgrill überwintern. Wenn ihr keinen Keller habt, dann verpackt ihn doch. Es gibt extra Abdeckhauben, ich denke, die sollten auch winterfest sein. Macht ja sonst keinen Sinn.
Profil
[Up] #3
MissPell
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 22.04.2018 15:00:26
Beiträge: 109
Betreff: Aw: Gasgrill überwintern
Ja, eine Abdeckhaube ist eine gute Idee. Aber ich hab Angst, dass es darunter schimmeln könnte.
Profil
[Up] #4
[Avatar]
Christina123
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 29.04.2019 07:52:35
Beiträge: 259
Betreff: Gasgrill überwintern
MissPell:
Hey,
wie und wo überwintert eigentlich euer Gasgrill? Unserer ist ganz neu, also ziemlich und er war bisher auf der überdachten Terrasse. War ja mild bisher, aber ich weiß nicht, ob er den ganzen Winter dort bleiben kann. Sollen wir ihn lieber in den Keller schleifen? Aber wir wollen vielleicht mal im Winter grillen. Das wär doch mal ein Weihnachtsmenue...


Gut abdecken und im Keller lagern, so haben wir das gemacht. Mit Gut Abdecken meine ich vor allem wasserfest und kältefest. am besten sowas wie isolierdecken.
Profil
[Up] #5
biegel
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 27.01.2020 13:28:05
Beiträge: 52
Betreff: Aw: Gasgrill überwintern
Wenn der Grll im Keller steht, ist abdecken eigentlich nicht mehr so wichtig. Mit einer Abdeckhaube kann der auch mal draußen stehen bleiben. Das ist ja der Sinn dieser Dinger. Mir sehen die jedenfalls wetterfest aus, oder? Schau dir die hier mal an - die sehen schon aus wie Garagen.
Profil
[Up] #6
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 3040
Betreff: Aw: Gasgrill überwintern
Meist sind die Grills doch schon in einer Plastikfolie eingepackt. Die kannst du nutzen. Wenn es schön sein soll und du dafür extra Geld ausgeben willst, dann hol dir doch eine speziell Abdeckhaube. Da wirst du doch in Netz sicher fündig werden. Auch hier im Onlineshop findest du Abdeckhauben.
Profil
[Up] #7
MissPell
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 22.04.2018 15:00:26
Beiträge: 109
Betreff: Aw: Gasgrill überwintern
Ja - und die sind gar nicht so teuer.
Profil
[Up] #8
[Avatar]
BauPeterle
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 29.04.2019 08:01:58
Beiträge: 142
Betreff: Aw: Gasgrill überwintern
Keller ist sicherlich eine gute Option. Oder im Geräteschuppen, falls du sowas hast.
Profil
Gehe zu: