HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
markthat
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 09.05.2016 10:48:10
Beiträge: 91
Betreff: Angebote bei Ausschreibungen?
Hallo!
Ich bin jetzt noch nicht so lange selbstständig und darum teilweise noch echt verwirrt.

Zum Beispiel hab ich jetzt ein echt tolles öffentliches Projekt gefunden. Es geht da um die Fassaden von einigen Geschäften und ich denke, dass ich den Auftrag gut und gerne erledigen könnte.
Nur leider weiß ich noch nicht so viel über diese Auftragsvergabe. Wie muss ich denen jetzt mein Angebot zukommen lassen?
Profil
[Up] #2
Remington
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 20.07.2016 17:46:35
Beiträge: 69
Betreff: Aw: Angebote bei Ausschreibungen?
Hey, keine Sorge, das schaffen wir schon irgendwie.

So ein Verfahren läuft auf jeden Fall immer geheim ab. Sprich sämtliche Angebote werden vertraulich abgegeben. Das ist nur, damit Konkurrenten sich nicht schon im Vorhinein absichtlich unterbieten können.

In dem Angebot müssen alle Preise aufgelistet sein und erklärt werden. Wenn du das erledigt hast, dann wird das geprüft und hoffentlich danach an dich vergeben.
Profil
[Up] #3
markthat
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 09.05.2016 10:48:10
Beiträge: 91
Betreff: Aw: Angebote bei Ausschreibungen?
Joa, das klingt ja schon mal ganz vielversprechend.

Bei den Stellen, wo ich das Angebot abgeben kann, kann man allerdings auch ein Nebenangebot abgeben.

Was ist das denn genau? Eine kurze Zusammenfassung meines Angebotes? Und brauche ich das, um den Auftrag zu bekommen?
Profil
[Up] #4
Remington
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 20.07.2016 17:46:35
Beiträge: 69
Betreff: Aw: Angebote bei Ausschreibungen?
Nein, also ein Nebenangebot ist weder eine Zusammenfassung noch zwingend notwendig.

Du kannst dir da einfach vorstellen, dass du mit einem Nebenangebot alternative Lösungen und die damit verbundenen Kosten herzeigen kannst. Wenn vom Auftraggeber aber nichts anderes verlangt wird, dann musst du das echt nicht extra machen.

Damit du für dein Angebot den Zuschlag bekommst, muss das nach der Abgabe geprüft werden.
Vielleicht wäre es da gut, wenn du dir davor hier noch mal durchliest, wie die Prüfung abläuft und was Ausschlussgründe sein könnten: https://www.ibau.de/akademie/glossar/angebot/
Profil
[Up] #5
markthat
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 09.05.2016 10:48:10
Beiträge: 91
Betreff: Aw: Angebote bei Ausschreibungen?
Okay perfekt. Dann vielen Dank, mit dem Wissen fühle ich mich bestens gerüstet.

Hätte am Anfang gar nicht erwartet, dass da so viel hinter den Angeboten steckt. Jetzt hoffe ich nur noch, dass meine Mitbewerber weniger wissen als ich und ich sie deshalb bei der Vergabe übertrumpfen kann hahaha
Profil
Gehe zu: