HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Hobbyhandwerker für Test eines Dübel-Entferners bei MDR-Sendung "Einfach Genial"
Für die Erfindersendung „Einfach Genial“ des Mitteldeutschen Rundfunks suchen wir für einen Dreh einen Hobbyhandwerker aus Augsburg und Umgebung, der die Erfindung „Dübelix“ testet. Dabei handelt es sich um einen Aufsatz für Akkuschrauber, mit dem man einfach Dübel aus einer Wand entfernen kann, ohne den Putz oder den Dübel zu beschädigen. Das macht es möglich, Dübel ohne große Kraftanstrengung herauszuholen.

Als unabhängiger Experte testen Sie den „Dübelix“ und schätzen ein, wie gut er funktioniert und ob er den Putz und Dübel tatsächlich intakt lässt. Dabei sollen Sie kein professioneller Handwerker sein, aber dennoch genug Expertise im Gebiet haben, um eine Einschätzung zum Dübel-Entferner für unseren Beitrag zu geben.

Der Dreh ist für die Woche ab dem 07.12. geplant und wird zirka vier Stunden dauern. Je nachdem, wie Sie Zeit haben, können wir auch einen späteren Termin ausmachen.

Wenn Sie Interesse an einem Dreh für die MDR-Sendung „Einfach Genial“ haben, schon Probleme mit Dübeln hatten und im besten Fall bei sich noch welche entfernen müssen, dann melden Sie sich bei uns mit einer Direktnachricht oder einer Mail an: Alexander.Assmann@maximusfilm.de

Bei Rückfragen können Sie auch an die genannte Mail schreiben. Bereits vielen Dank im Voraus!

Alexander Aßmann, Redaktion MDR -Einfach Genial-
Profil
Gehe zu: