HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
[Avatar]
SteffNa
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 17.01.2016 10:13:49
Beiträge: 167
Standort: Düsseldorf
Betreff: Grundstück endlich vernünftig einzäunen
Wir brauchen für unser Grundstück endlich einen vernünftigen Zaun. Es ist noch immer von einem Provisorium umzäunt. Ich suche nach einem möglichst vielfältigen Angebot an Zäunen samt Zubehör, um viel Auswahl zu haben. Wichtig ist mir dennoch ein guter Preis, auch wenn es sich um erstklassige Ware handelt. Wo könnte ich mich eurer Meinung nach diesbezüglich mal umsehen?

Wie wohltuend es doch klingt, wenn Dummheit sprachlos ist und schweigt.
Profil
[Up] #2
Patrieck
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 14.01.2016 21:41:15
Beiträge: 178
Betreff: Aw: Grundstück endlich vernünftig einzäunen
Ich denke mal, dass du mit der Auswahl bei http://www.gartenzaunshop24.de/ zufrieden sein wirst. Schweißgitter stehen in verschiedenen Abmessungen, Ausstattungen und Größen bereit. So findest du immer das passende Knotengeflecht für dein spezielles Vorhaben. Stachel- und Natodraht eignen sich hervorragend als Objektschutz und umschließen alles einbruchsicher, was dir wichtig und teuer ist. Aber ich denke, das ist vielleicht auch schon zu viel des Guten. Mit Spanndraht zum Beispiel kannst du Maschendrahtzäune stabil und sicher gestalten.
Profil
[Up] #3
[Avatar]
KarlÜbergeschoss
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 19.10.2017 11:53:15
Beiträge: 386
Betreff: Aw: Grundstück endlich vernünftig einzäunen
Ich persönlich finde Holzzäune zwar schöner, aber kostengünstiger ist sicherlich die Drahtvariante.
Profil
[Up] #4
Tristan89
Stammgast
Offline
Beigetreten: 22.01.2021 09:05:17
Beiträge: 29
Standort: Wilnsdorf
Betreff: Aw: Grundstück endlich vernünftig einzäunen
Wir haben uns damals so ein recht einfaches Zaun-set von GAH gekauft. DIeses Fix Clip System. Meine Frau fand die Optik ansprechend und ich muss sagen, dass ich bisher nichts zu beanstanden habe. Und der Aufbau war auch echt easy...

Dieser Beitrag wurde 1 mal geändert. Die letzte Änderung war am 26.01.2021 10:58:06.

Profil
[WWW]
[Up] #5
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 3028
Betreff: Aw: Grundstück endlich vernünftig einzäunen
Klar, wenn es darum geht einen einfachen Zaun zu bauen, dann ist ein Drahtzaun besser. Damit kannst du das Grundstück am billigsten einzäunen. Wenn es u die Optik geht und du willst dein Anwesen auch von außen stilvoll umzäunen, dann gibt es sicher bessere Zaunvarianten. Vielleicht kann es auch eine Mischung aus beidem sein. Die nicht so wichtigen Bereiche hinterm Garten mit Drahtzaun und dann zur Straßenfront etwas Dekoratives. Dazu gibt es außer dem angesprochenen Holzzaun noch viele weitere Ideen. Wobei selbst der Holzzaun schon einiges an Varianten bietet. Was jedoch bei allen Zäunen gleich ist, du mußt dich um Zaunpfosten kümmern. Beim angesprochenen Drahtzaun können die Pfosten auch mal mit Einschlaghülsen gesetzt werden - falls es der Boden zulässt. Bei hochwertigeren Zaunvarianten solltee jedoch mehr Wert auf Stabilität und Langlebigkeit gelegt werden. Da werden die Pfosten mit Punktfundamenten gesetzt. Auch da gibt es wieder mehrere Möglichkeiten. Insgesamt ist der Zaunbau schon ein komplexes Thema - aber für einen geübten Heimwerker durchaus in Eigenleistung zu machen. Ich denke auch, dass du mit diesem Thema sehr gut in einem Baumarkt aufgehoben bist. Dort findest du ja alles, was irgendwie benötigt wird. Du bekommst den Beton für die Fundamente, dann die nötigen Metallbeschläge und so weiter. Wenn dann noch ein Farbanstrich benötigt wird, bist du auch im Baumarkt gut aufgehoben. Ich finde, dass diese speziellen Zaunshops im Internet zwar ihre Sortimente haben, aber wie schon geschrieben brauchst du noch viele weitere Sachen, die es in so einem Zaunshop eben nicht gibt. smilie
Profil
[Up] #6
erikthorn
Stammgast
Offline
Beigetreten: 31.01.2021 09:29:06
Beiträge: 27
Betreff: Aw: Grundstück endlich vernünftig einzäunen
Aber das ganze muss vorher jemand mal ordentlich abmessen
Profil
[Up] #7
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 3028
Betreff: Aw: Grundstück endlich vernünftig einzäunen
Logisch, dass man die Zaunlänge zuerst ermittelt.
Profil
[Up] #8
[Avatar]
HandwerkHansl
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 24.11.2017 09:38:09
Beiträge: 348
Betreff: Aw: Grundstück endlich vernünftig einzäunen
Also wenn du schon einen neuen Zahn willst und der nicht mehr nach Provisorium aussehen soll, dann würde ich persönlich schon in etwas besseres investieren. Holz ist der Klassiker, aber auch Steinmauern wären eine Idee. Oder: wenn du es grüner möchtest, z. B. eine Buchsbaumhecke.
Profil
[Up] #9
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 3028
Betreff: Aw: Grundstück endlich vernünftig einzäunen
Ich denke, man sollte auch noch bedenken, ob das Grundstück/Garten nach außen hin transparent sein soll. Dann wäre ein Drahtzaun tatsächlich auch beim Vorgarten eine gute Lösung. Man blickt dann ja direkt durch die Maschen in den Garten. Wenn du jedoch die Blicke abhalten willst, dann brauchst du wirklich ein geschlossenes System. Entweder in Richtung Gartenmauer oder als Sichtschutzzaun. Auf jeden Fall aber nachfragen, was durch den Bebauungsplan vorgeschrieben ist. Nicht dass du nachher wieder zurückbauen musst.
Profil
[Up] #10
Tristan89
Stammgast
Offline
Beigetreten: 22.01.2021 09:05:17
Beiträge: 29
Standort: Wilnsdorf
Betreff: Aw: Grundstück endlich vernünftig einzäunen
Ich habe mir im letzten Jahr einen einen Fix Clip Pro Zaun gekauft. Da war alles bei und der Aufbau ging super easy.
Mein Bruder hat einen WPC-Zaun, den hat er bei Hornbach gekauft, als es noch ging. Der sieht echt schick aus und hält vor allem die Blicke der nervigen Nachbarn fern!
Profil
[WWW]
[Up] #11
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 3028
Betreff: Aw: Grundstück endlich vernünftig einzäunen
Sehr gute Wahl. Der WPC-Zaun ist ja leicht aufzubauen. Gerade wenn man seine Ruhe haben will, soll der Zaun den Privatbereich schützen. smilie
Profil
[Up] #12
[Avatar]
BastelMicha77
Neu hier
Offline
Beigetreten: 22.03.2021 13:28:55
Beiträge: 6
Standort: Düsseldorf
Betreff: Aw: Grundstück endlich vernünftig einzäunen
Hi,

ich kann empfehlen einfach mal in den Baumarkt zu fahren und zu fragen was im Angebot ist oder was vielleicht aus dem Sortiment fliegt aber noch verfügbar ist. Ich habe vor 2 Jahren meinen Garten umzäunt mit einem richtig hochwertigen Zaun für 55 Euro pro Meter mit 1,80m höhe!

Wieso nicht selber machen?
Profil
[Up] #13
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 3028
Betreff: Aw: Grundstück endlich vernünftig einzäunen
BastelMicha77:
Hi,

ich kann empfehlen einfach mal in den Baumarkt zu fahren und zu fragen was im Angebot ist oder was vielleicht aus dem Sortiment fliegt aber noch verfügbar ist. Ich habe vor 2 Jahren meinen Garten umzäunt mit einem richtig hochwertigen Zaun für 55 Euro pro Meter mit 1,80m höhe!

Hast du einen Drahtzaun gebaut? Bei 180 cm Höhe bist du ja sonst komplett blickdicht. Also wie in einer Burg.
Profil
[Up] #14
ralfrichter9
Stammgast
Offline
Beigetreten: 18.04.2021 15:22:35
Beiträge: 27
Betreff: Aw: Grundstück endlich vernünftig einzäunen
1,80 ist meiner Meinung nach auch echt zu hoch 1,40 reichen voll aus, obwohl das auch schon nicht wenig ist.
Profil
[Up] #15
alfredkoch
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 29.12.2020 09:26:25
Beiträge: 36
Betreff: Aw: Grundstück endlich vernünftig einzäunen
1,20 ist ausreichend.
Profil
[Up] #16
[Avatar]
MarcoP.
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 16.12.2019 14:59:59
Beiträge: 165
Betreff: Aw: Grundstück endlich vernünftig einzäunen
Wir haben damals erstmal mit einer Absperrkette die Grenze gezogen.
Sowas bekommst Du auf Amazon: https://www.amazon.de/dp/B081D5CXNB/
Und dann haben wir den Zaun bauen lassen. LG
Profil
[Up] #17
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 3028
Betreff: Aw: Grundstück endlich vernünftig einzäunen
Gut, eine Absperrkette ist erstmal eine gute Idee. Damit kann man die Grenze und den Zaunverlauf markieren. Dann vielleicht mal testen ob das alles so passt. Im zweiten Schritt dann erst den Zaun bauen.
Profil
Gehe zu: