HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
[Avatar]
Bieber
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 22.07.2019 10:51:44
Beiträge: 240
Betreff: Initiativbewerbungen
Habt ihr schon mal eine Initiativbewerbung geschrieben? Meine Tochter möchte sich in firmen als Feelgood managerin bewerben, das ist aber ja nun nicht etwas, das jeder so sucht, deshalb möchte sie sich direkt bewerben. Kommen Initiativbewerbungen überhaupt gut an? Ich hab da so meine Zweifel...
Profil
[Up] #2
[Avatar]
Christina123
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 29.04.2019 07:52:35
Beiträge: 260
Betreff: Aw: Initiativbewerbungen
Hey Bieber. Feelgoodmanager ist auch ein interessanter Job. Musste ich gerade erstmal googeln! Also in erster Linie denke ich, dass viele Firmen offen für Initiativbewerbungen sind. Einige wie BENZ GmbH für Werkzeugsysteme hat diese sogar explizit auf ihrer Seite ausgeschrieben.
Wichtig ist, dass sie dabei deutlich macht, was ihre Arbeit als Feelgoodmanager im Unternehmen verbessern kann. Ich kann mir schon vorstellen, dass sie dann gute Chancen hat. Gerade in solchen Firmen mit vielen Mitarbeitern ist der Bedarf doch recht hoch und die Unzufriedenheit der Mitarbeiter ebenso. Zufriedene Mitarbeiter sind aber produktiver und hier könnte Sie eben die Lösung bieten. Man muss es nur richtig verkaufen!

Dieser Beitrag wurde 1 mal geändert. Die letzte Änderung war am 17.02.2021 16:05:56.

Profil
[Up] #3
[Avatar]
BauPeterle
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 29.04.2019 08:01:58
Beiträge: 142
Betreff: Aw: Initiativbewerbungen
Ich denke auch, dass Initiativbewerbungen bei vielen Firmen gut ankommen. Immerhin zeigt das, dass man Interesse an der Firma hat. Ich habe auch eine Initiativbewerbung geschrieben und so meinen aktuellen Job bei der ULVAC GmbH bekommen. Viele Unternehmen schreiben das auch extra bei ihren Stellenangeboten dazu. So hat man wohl einfach eine größere Auswahl an potenziellen Mitarbeitern oder eben Mitarbeiter für Stellen an die man noch nicht gedacht hat. Daher sollte es deine Tochter ruhig versuchen. Mehr als Nein sagen können sie nicht :)
Profil
[Up] #4
[Avatar]
KarlÜbergeschoss
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 19.10.2017 11:53:15
Beiträge: 358
Betreff: Aw: Initiativbewerbungen
Ich denke auch, dass Initiativbewerbungen gar nicht so verkehrt sind. Wie die anderen schon sagten, schreiben viele Unternehmen es extra bei den Stellenangeboten dazu.
Profil
Gehe zu: