HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Grigando
Neu hier
Offline
Beigetreten: 21.06.2020 18:03:29
Beiträge: 14
Betreff: Helfen Sie Verwandten und seien Sie nicht böse
Wenn es um Geld geht, lassen Sie die Vergangenheit hinter sich! Wenn Ihr Verwandter um einen Kredit bittet, sollten Sie ihn nicht ablehnen, nur weil er Ihnen vor einem Jahr nicht rechtzeitig geholfen hat. Oder weigern Sie sich, seinem Sohn zu helfen, die Hypothek zurückzuzahlen, weil seine Frau schrecklich unbeliebt ist! Sei nicht persönlich! Besprechen Sie die Hypothek und wie Sie sie abbezahlen können, nicht die Beziehung eines anderen.
Profil
[Up] #2
opitania
Neu hier
Offline
Beigetreten: 09.09.2020 19:48:52
Beiträge: 14
Betreff: Aw: Helfen Sie Verwandten und seien Sie nicht böse
Natürlich können Sie einem Verwandten helfen. Aber seien Sie trotzdem vorsichtig, wenn es um Geld geht. Schließlich leihen sich die Leute manchmal Geld aus und geben es nicht zurück. In diesem Fall kann inkasso Ihnen helfen. Sie haben solche Dienste für eine lange Zeit getan. Als ich einen Vorfall mit dem Schuldner hatte, wandte ich mich daher an ihn, um Hilfe zu erhalten. Sie haben ihre Arbeit schnell erledigt und ich habe mein Geld zurückbekommen.
Profil
[Up] #3
Elli Hülsen
Stammgast
Offline
Beigetreten: 16.01.2020 20:31:50
Beiträge: 27
Betreff: Aw: Helfen Sie Verwandten und seien Sie nicht böse
Ich beneide dich. Bis jetzt hatte ich schrecklichen Job und kein Geld. Mein Chef hat mich immer zum Arbeiten gebracht. Die ganze Zeit! Ich musste 10 Stunden am Tag und auch am Wochenende arbeiten. Schließlich gab ich diese Firma auf und ging zu jobs brandenburg an der havel wo ich einen besser bezahlten Job fand, der weniger Zeit in Anspruch nahm. Ich denke, das Problem liegt bei einem Arbeitgeber. Manchmal kann man mit ihm Glück haben, manchmal nicht.
Profil
Gehe zu: