HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
bastelmax
Stammgast
Offline
Beigetreten: 03.02.2021 22:01:09
Beiträge: 24
Betreff: Wasserdruck erhöhen
Ein Installateur hat vor kurzem den Boiler ausgetauscht und die Armaturen in der Küche und im Bad gewechselt. Seitdem ist der Wasserdruck schwächer als vorher. Kann das an den neuen Armaturen liegen bzw weiß jemand ob und wie man den Druck wieder leicht erhöhen kann?
Profil
[Up] #2
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 3040
Betreff: Aw: Wasserdruck erhöhen
Die neue Armatur hat vermutlich einen Perlator eingebaut, der bei weniger Wasserverbrauch dennoch einen vollen Wasserstrahl erzeugt.
Profil
[Up] #3
bastelmax
Stammgast
Offline
Beigetreten: 03.02.2021 22:01:09
Beiträge: 24
Betreff: Aw: Wasserdruck erhöhen
Aha, danke. Also müsste ich für mehr Wasserdruck die Armatur wieder tauschen.
Profil
[Up] #4
[Avatar]
Christina123
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 29.04.2019 07:52:35
Beiträge: 259
Betreff: Aw: Wasserdruck erhöhen
Oder du tauscht einfach nur den Perlator bzw. nimmst ihn heraus. Allerdings ist der Wasserstrahl dann nicht mehr so angenehm.
Profil
[Up] #5
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 3040
Betreff: Aw: Wasserdruck erhöhen
Manchmal ist auch der Wasserfilter im Keller die Ursache für zu niedrigen Wasserdruck. Man sollte diesen regelmäßig durchspülen.
Profil
Gehe zu: