HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
[Avatar]
BauPeterle
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 29.04.2019 08:01:58
Beiträge: 134
Betreff: Pflegeleichte Grabbepflanzung
Brauche mal ein paar Ideen für die Grabbepflanzung. Es sollte möglichst Pflegeleicht sein. Welche Pflanzen kann man da nehmen? Irgendwelche Ideen?
Profil
[Up] #2
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2900
Betreff: Aw: Pflegeleichte Grabbepflanzung
Du kannst z.B. Steingartenpflanzen nehmen. Aber generell kommt es auch auf den Standort an. Das ist wie bei dir zuhause. Ein Grab in der Sonne benötigt andere Pflanzen als ein Grab mit viel Schatten.
Profil
[Up] #3
[Avatar]
Christina123
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 29.04.2019 07:52:35
Beiträge: 250
Betreff: Aw: Pflegeleichte Grabbepflanzung
Was sich meiner persönlichen Erfahrung auch sehr gut bewährt hat, sind sogenannte Bodendecker. Damit hast du schon mal eine große Fläche gefüllt. Und Unkraut kann an diesen Stellen auch nicht ansetzen. Du kannst dich ja mal im Baumarkt umsehen. In der Regel gibt es da eine sehr gute und große Auswahl. smilie Hier auf dem Blog von dem Bestatter in Ingolstadt habe ich noch ein paar hilfreiche Tipps für die Grabpflege gefunden. Hoffe, die Tipps helfen dir auch weiter.
Profil
[Up] #4
Zazan
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 27.04.2018 12:25:46
Beiträge: 513
Betreff: Aw: Pflegeleichte Grabbepflanzung
Heyy danke, das kann ich auch mal in meinem Garten anwenden!
Profil
Gehe zu: