HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Ben
Neu hier
Offline
Beigetreten: 08.06.2021 13:07:54
Beiträge: 9
Betreff: Trockenbauwand+Tür auf Fußbodenheizung
Hallo, wir kaufen gerade ein Haus und hätten da ein Zimmer im Obergeschoss, das ich gerne abteilen würde mit einer Trockenbauwand (ca 5m) inkl. Tür. Einziges Problem: Fußbodenheizung. Bodenbelag ist Parkett. Was ist denn in dem Fall möglich? Rigipswand, unten aufgeklebt inkl. Zarge und Tür? Oder besser OSB-Wand? Sollte man da überhaupt auf Schiebetür ausweichen? Oder muss man in so einem Fall den Tischler/Zimmermann rufen? Danke für alle Hinweise!
Profil
[Up] #2
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 3031
Betreff: Aw: Trockenbauwand+Tür auf Fußbodenheizung
Wenn du eine Trennwand mit Gipskartonplatten bauen willst, nimmst du Metallständerprofile. Auf den Boden kommen U-Profile. Unter diese kommt ein Dichtband aus Gummi. Ist zur Schallentkopplung bei harten Untergründen gedacht. Für die Tür kannst du eine übliche Zimmertür nehmen. Der Wanddurchbruch benötigt dann entsprechende Profile mit Türsturtprofil. Wenn es eine Schiebetür sein soll, kannst du auch auf eine System zurückgreifen. Hier wäre das Pocket-Kit von Knauf meine Empfehlung. Also wenn du mit Metallständern baust, hast du viele Systembauteile die dir weiter helfen. Du kannst auch mit einer Holzständerwand bauen und dann mit Gipskarton verkleiden. Sind Hängeschränke oder sonstige Lastenbefestigungen an der Zwischenwand geplant, dann sollten an diesen Stellen z.B. OSB-Platten eingebaut und dann mit Gipskarton beplankt werden. Damit du einen Überblick über die anstehenden Arbeiten bekommst, hier ein Link zu einer guten Anleitung. An dieser Stelle findest du noch viele weitere Anleitungen zu diesem Themenbereich - teilweise als Videoanleitung. Wenn du noch weitere Fragen dazu hast, gerne hier posten.
https://www.hornbach.de/projekte/schiebetuer-in-trockenbauwand-einbauen/
smilie
Profil
[Up] #3
Ben
Neu hier
Offline
Beigetreten: 08.06.2021 13:07:54
Beiträge: 9
Betreff: Aw: Trockenbauwand+Tür auf Fußbodenheizung
Ach super, danke dir, das ist sehr hilfreich! LG Benjamin
Profil
[Up] #4
dila92
Stammgast
Offline
Beigetreten: 12.04.2021 18:22:58
Beiträge: 20
Betreff: Aw: Trockenbauwand+Tür auf Fußbodenheizung
Hört sich aber schon kompliziert an
Profil
[Up] #5
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 3031
Betreff: Aw: Trockenbauwand+Tür auf Fußbodenheizung
Klar, man muss bei manchen Projekten schon die Ärmel hochkrempeln. Aber das Endergebnis belohnt dich dann.
Profil
[Up] #6
Günther1960
Neu hier
Offline
Beigetreten: 04.10.2021 10:26:27
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Trockenbauwand+Tür auf Fußbodenheizung
Hey Ben,

Interessantes Projekt.. Gibt es inzwischen etwas Neues? Hat alles funktioniert mit deinem privaten Innenausbau-Projekt? Würde mich sehr interessieren...Berichte doch mal gerne...


Liebe Grüße
Profil
[Up] #7
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 3031
Betreff: Aw: Trockenbauwand+Tür auf Fußbodenheizung
Genau, würde uns hier alle interessieren, was aus dem Projekt geworden ist.
smilie
Profil
Gehe zu: