HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Solarheizung für Pool
Hallo,
habe einen Pool mit Durchmesser 4.5m und einer Tiefe von 1.20m.Nun möchte ich diesen beheizen,das heisst ich möchte eine Wassertemp. von ca.25-28grad.Hat jemand einen tip? Danke
Profil
[Up] #2
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
mali62:
Hallo,
habe einen Pool mit Durchmesser 4.5m und einer Tiefe von 1.20m.Nun möchte ich diesen beheizen,das heisst ich möchte eine Wassertemp. von ca.25-28grad.Hat jemand einen tip? Danke



Hallo Glaube das Du die gewünschte Temperatur nur mit Hilfe einer Wärmepumpe erreichen wirst. Habe selbst die selbe Grässe und suche ebenfalls eine Lösung zur Steigerung der Wassertemp.
Tschau jörg1
Profil
[Up] #3
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
das mit der wärmepumpe funkt sicher aber nicht umbedingt notwendig

ich habe bereits becken betretten die 30° hatten ohne wärmepumpe...

z.B. capridom .. der funkt ganz gut.. verlängert die badesaison um 1 monat...

auch passende kollektoren gibs mit nem thermoschalter...

einfach z.b. auf gartenhütten dach montieren den thermoschalter prog. und die pumpe fördert das wasser nur dann wenn's warm genug is..

infos dazu: findest du unter google: Pool-friends... steirischer vertriebspartner

ansonsten bei mail to me

mfg
Profil
[Up] #4
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Solarheizung für Pool
Hallo wow-zocker,
Du scheinst Dich ja mit dem Thema auszukennen. Was ist Capridom? Bei Google habe ich den Begriff nicht gefunden. Ich habe ein Oval-Stahlbecken mit 7,2 x 3,6 x 1,35 m. Ich bin auch am Grübeln, ob ich eine Solarheizung auf das Garagendach montieren soll oder ob es eine kostengünstige, bessere Lösung gibt.

mfg
Profil
[Up] #5
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
zeded:
Hallo wow-zocker,
Du scheinst Dich ja mit dem Thema auszukennen. Was ist Capridom? Bei Google habe ich den Begriff nicht gefunden. Ich habe ein Oval-Stahlbecken mit 7,2 x 3,6 x 1,35 m. Ich bin auch am Grübeln, ob ich eine Solarheizung auf das Garagendach montieren soll oder ob es eine kostengünstige, bessere Lösung gibt.

mfg


servus...

capridom: guckste da: http://www.pooldoktor.net/shop/product_info.php?products_id=2316

naja das mit der solarheizung is ne supper sache..

was zu bedenken is: wo kommt die matte hin... gibs in verschiedenen größen...
und is die sandfilteranlage stark genung um das wasser auch aufs dach zu `pumpen??

nette infos über solarheizungen ( schwimmbecken=) bekommst natürlich bei jedem hornbach....

(ps:. kann auch im sommer als wasserkühlung eingesetzt werden...) betrieb bei nacht.. grins...

mfg wow-zocker
Profil
[Up] #6
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Solar für Pool
Hallo Ihr!

Also ich kenne das Problem. Denn bei uns zu Hause stand auch die Frage im Raum. Wir haben es mit Solarkollektoren auf dem Garagendach gelöst. War die billigste Variante und bei dieser Entscheidung hat uns die kompetente Beratung des Fachmannes geholfen. Fragt mal nach bei Bad und Pool. Die haben nämlich verschiedene Varianten im angebot und dadurch wird das Preise vergleichen einfacher. Viel Spaßsmilie
Profil
[Up] #7
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Hallo,

wer`s richtig billig haben will ohne Aufwand, kann sich auch eine schwarze Abdeckplane auf`s Wasser legen. Das heizt ganz ordentlich auf, wenn da die Sonne draufscheint.
Im Vergleich zum capridom im Preis-Leistungsverhältnis jedenfalls unschlagbar.
Profil
[Up] #8
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Hast du schon mal eine Firma für die Solarzellen gefragt, ob es bei deinem Haus überhaupt möglich ist soviel Energie zu generieren?
Profil
[Up] #9
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Wenn mans nicht ganz sooo warm braucht, dann ist so eine Folie wirklich gut. Die schaut ein bisschen aus wie Luftpolsterfolie, ist aber viel dicker. Die legt man aufs Wasser die Folie wärmt, wenn die Sonne draufscheint, ganz ordentlich.

So um die 1-2 Grad wärmer sind da schon drin.

Wer Badewannentemperatur braucht, dem würde ich auch Sonnenkollektoren empfehlen.
Profil
[Up] #10
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Hallo zusammen,
wir haben einen Holzpool und haben den vor Kurzem aufgebaut. Jetzt fehlt nur noch die Solarheizung.
Bei Außentemperaturen um die 28 - 30° hat das Wasser bereits eine Temperatur von 22°. Die Solarheizung haben wir auch schon daheim liegen. Das sind Solarfolien für's Dach. Ich gehe davon aus, dass ich damit die Wassertemperatur um ein paar Grad steigern kann.

Wenn das okay ist, ich habe unter: www.mein-wellnessparadies.de den Bau meines Pools dokumentiert. Werde dazu natürlich demnächst über die Solarheizung berichten, wenn ich diese dran gebaut habe.
Profil
[Up] #11
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Wir haben einen 7m x 4m x 1,50m Pool und heizen vollständig mit einer Wärmepumpe, wollte aber demnächst mal gucken, was da mit Solarenergie geht.
Werde mich im Sommer nochmal melden!

Dieser Beitrag wurde 1 mal geändert. Die letzte Änderung war am 06.03.2012 10:31:06.

Profil
[Up] #12
Wasserninja
Neu hier
Offline
Beigetreten: 05.04.2021 00:59:40
Beiträge: 6
Betreff: Aw: Solarheizung für Pool
Ich gebe ergänzend noch meinen Senf zu dem Beitrag.

Wer einen Pool mit einer Solaranlage beheizen möchte, der kann auf verschiedene Systeme zurückgreifen. In der Praxis haben sich aber vor allem die Vakuumröhrenkollektoren und Absorberkollektoren bewährt.
Besonders die Vakuumröhren sind bei Platzmangel zu empfehlen.

Kombiniert kann das Ganze mit einer Solarsteuerung durch die keine zweite Pumpe notwendig ist - Von einem Zweipumpensystem würde ich persönlich absehen da hier die Filtration erliegen kann.

Pro Tipp: Die Anlage immer nach Süden ausrichten.

In Deutschland ist der Wirkungsgrad der Solarheizung nicht so hoch. Wir sprechen von 45 % an besonders heißen Tagen. Deswegen wird eine Solarheizung alleine für die meisten nicht ausreichend sein.

Eine Solarabdeckung ist nicht besonders effizient, aber diese würde ich neben den Kollektoren empfehlen.

Mir ist aufgefallen das sich viele Poolbesitzer in letzter Zeit für eine Solarheizung interessieren und kaum Informationen dazu zu finden sind. Deswegen werde ich in meinem persönlichen Blog in naher Zukunft einen ausführlichen Artikel darüber schreiben.

Bis dahin hoffe ich, dass die Tipps weiterhelfen.
Profil
[WWW]
[Up] #13
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2936
Betreff: Aw: Solarheizung für Pool
Hallo,
ich finde es gut, wie du die Themen fachlich erklärst. Du scheinst ja der absolute Spezialist zu sein. smilie
Profil
Gehe zu: