HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
[Avatar]
Quastus
Neu hier
Offline
Beigetreten: 08.08.2005 21:37:00
Beiträge: 6
Standort: Braunschweig
Betreff: Laminatschneider oder Säge???
Moin!

Mal eine Frage: Soll ich mir einen Laminatschneider mieten oder reichen Kreissäge und Stichsäge? Habe beides....

Im Fernsehen sieht man immer den Laminatschneider, aber nur weil es nicht staubt... und Ecken kann man damit ja sowieso nicht schneiden...

Was meint Ihr dazu
Profil
[Up] #2
zwerg
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 12.03.2007 17:47:37
Beiträge: 179
Betreff: AW:
hallo ,

also so ein laminatschneider ist eine echt tolle erfindung. ist leise , sehr sauber und liefert ein gutes ergebnis ab.

allerdings kann man mit dem laminatschneider nur die kurze seite kuerzen. und ecken , schraegen etc kann mit ihm auch nicht schneiden und die lange seite gleich garnicht.

er spart eine zeit weil es wirklich sehr schnell geht.

also ich taet das ding mieten. meine persoenliche meinung. den es geht weitaus schneller und ist sauberer. und die saegen brauchst du so oder so.

NUR GELB IST PREMIUM
Profil
[Up] #3
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 1798
Betreff: AW:
Quastus:
Moin!

Mal eine Frage: Soll ich mir einen Laminatschneider mieten oder reichen Kreissäge und Stichsäge? Habe beides....

Im Fernsehen sieht man immer den Laminatschneider, aber nur weil es nicht staubt... und Ecken kann man damit ja sowieso nicht schneiden...

Was meint Ihr dazu



Hallo,
Kreissäge bzw. Kappsäge und Sticksäge reichen vollkommen aus. Wenn du die Geräte schon hast, umso besser. Beim Arbeiten mit der Stichsäge die Bretter umdrehen, damit die Dekorseite nicht ausbricht.
Gruß
Werner
Profil
[Up] #4
cyghy
Neu hier
Offline
Beigetreten: 18.06.2007 10:37:40
Beiträge: 1
Betreff: AW:
zwerg:
hallo ,

also so ein laminatschneider ist eine echt tolle erfindung. ist leise , sehr sauber und liefert ein gutes ergebnis ab.

allerdings kann man mit dem laminatschneider nur die kurze seite kuerzen. und ecken , schraegen etc kann mit ihm auch nicht schneiden und die lange seite gleich garnicht.

er spart eine zeit weil es wirklich sehr schnell geht.

also ich taet das ding mieten. meine persoenliche meinung. den es geht weitaus schneller und ist sauberer. und die saegen brauchst du so oder so.



Hallo zusammen!

Zum Thema Laminatschneider hab ich diesen hier (s. Anhang) zu mieten gefunden. Wer kann mir sagen, wo ich so ein gerät kaufen kann, bzw. von welchen Hersteller ist das Teil?

 Dateiname laminatcutter.jpg [Disk] Download
 Beschreibung laminatcutter.jpg
 Dateigrösse 20 Kbytes
 Heruntergeladen:  26935 mal

Profil
[Up] #5
zwerg
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 12.03.2007 17:47:37
Beiträge: 179
Betreff: AW:
hallo ,

also wo man es mieten kann, keine ahnung. ich tät es mal bei Boels versuchen ist eine eigene Firma die als Service bei Hornbach fast jedes Werkzeug vermietet.

Ein Hersteller , wäre z.B. die Firma Terhürne.

Also ich weiss wer dieses Produkt führt. weiß nur nicht ob ich das hier so offen sagen darf....

NUR GELB IST PREMIUM
Profil
[Up] #6
g-bam
Neu hier
Offline
Beigetreten: 14.08.2007 17:51:30
Beiträge: 6
Betreff: AW:
Laminatschneider gibt es auch im gut sortierten Fachhandel, z.B. hier:

www.holzland-roeren.de
Profil
[Up] #7
www.heimwerkerglueck.de
Stammgast
Offline
Beigetreten: 30.08.2006 13:09:33
Beiträge: 15
Betreff: AW:
Hallo


Also das DING auf dem BILD smilie ist der Magnum von der Firma Witte
wir selbst haben einige von den, deshalb konnte ich auch nicht verstehen warum so manche hier meine man könnte keine SCHRÄGSCHNITTE oder LÄNGENSCHNITTE MACHEN !!??!! den Magnum gibt es von 23/33/50/66/101 cm smilie
Es gibt den Magnum mit dem normalen Messer und mit dem Superblade smilie

Mit freundlichen Grüßen

Carsten Räsener

Mobil: ++ 49(0)179 - 5012752
e-mail: info@heimwerkerglueck.de
Profil
Gehe zu: