HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Ghostdriver
Neu hier
Offline
Beigetreten: 06.05.2007 15:29:33
Beiträge: 2
Betreff: Regenwassernutzung
Im Baumarkt wird jetzt für eine Hauswasseranlage geworben, wodurch man seine Wasserkosten senken kann z. B. durch Verwendung für Toilette, Waschmaschine usw. Wir tragen uns mit den Gedanken so eine Anlage zu installieren. Jetzt haben wir im Fernsehen einen Bericht gesehen (leider nur das Ende) wo ein Verbraucher sagte, dass sich das Wasser in der Toilette absetzt und die Wäsche gelb wird. Leider hat er nicht das System gesagt. Wir waren auch zur Vorführung im Baumarkt, leider konnten sie meine Frage auch nicht beantworten. Nun meine Frage an Euch - Hat jemand schon so eine Anlage eingebaut und wie sind seine Erfahrungen. Stimmt die Aussage des Mannes bezüglich der Wäsche und Toilette.

Vielen Dank.
Profil
[Up] #2
wow-zocker
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 07.07.2006 22:47:58
Beiträge: 95
Standort: im grünen herzen österreichs
Betreff: AW:
Ghostdriver:
Im Baumarkt wird jetzt für eine Hauswasseranlage geworben, wodurch man seine Wasserkosten senken kann z. B. durch Verwendung für Toilette, Waschmaschine usw. Wir tragen uns mit den Gedanken so eine Anlage zu installieren. Jetzt haben wir im Fernsehen einen Bericht gesehen (leider nur das Ende) wo ein Verbraucher sagte, dass sich das Wasser in der Toilette absetzt und die Wäsche gelb wird. Leider hat er nicht das System gesagt. Wir waren auch zur Vorführung im Baumarkt, leider konnten sie meine Frage auch nicht beantworten. Nun meine Frage an Euch - Hat jemand schon so eine Anlage eingebaut und wie sind seine Erfahrungen. Stimmt die Aussage des Mannes bezüglich der Wäsche und Toilette.

Vielen Dank.


abend.:

also ich verkaufe seit jahren solche regenwassernutzungssysteme und ich hatte wirklich noch nie eine reklamation bezüglich gelber wäsche oder wasser das sich in der toilette absetzt!

ich hab die besten erfahrungen mit dieser deutschen firma gemacht und könnte jetzt nix negatives berichten! ( hin und wieder dauert die lieferzeit ein wenig länger aber ,..)

wäre wirklich inter. welches system dieser endverbraucher benutzt hat. reines regenwasser oder über nachspeisventile... und welche art von pumpe er verwendet hat...

mfg wow-zocker
Profil
[Up] #3
HWS
Neu hier
Offline
Beigetreten: 02.04.2006 13:44:44
Beiträge: 2
Betreff: AW:
Also fürs das Klo kann ich mir eine Nutzung des Regenwassers gut vorstellen ,

Einen Einsatz für die Waschmaschine würde ich aus hygiene Gründen nicht empfehlen , wegen dem Vogelkot usw.
Profil
[Up] #4
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 1895
Betreff: AW:
HWS:
Also fürs das Klo kann ich mir eine Nutzung des Regenwassers gut vorstellen ,

Einen Einsatz für die Waschmaschine würde ich aus hygiene Gründen nicht empfehlen , wegen dem Vogelkot usw.


Hallo,
ich kann dazu nur sagen, dass diese Bedenken unbegründet sind. Das Regenwasser läuft bei guten Anlagen über einen Zulaufberuhiger in den Tank. Es gibt also keine Aufwibelungen von Schmutzpartikeln. Zudem erfolgt die Wasserentnahme über einen Schwimmer direkt unterhalb der Wasseroberfläche. Ein Filter im Einlauf hält schon den groben Schmutz zurück. Bei guten Anlagen wird also alles getan, damit das Wasser auch wirklich sauber zur Waschmaschine oder Toilette kommt. Hornbach hat diese Anlagen.
Viele Grüße
Werner
Profil
[Up] #5
badprofi
Neu hier
Offline
Beigetreten: 22.06.2007 21:43:44
Beiträge: 4
Betreff: gelbe Wäsche bei Regenwassernutzung
In manchen Gegenden ist das Grund-bzw. Regenwasser belastet, d.h. durch Kupfer oder ähnliches im Erdreich. Das führt oft dazu, das sich die Wäsche gelblich oder orange verfärbt. Das hat nichts mit den Geräten zu tun. Vielleicht vorher mal einen Wassertest durchführen, ob sich das Wasser zum Wäschwaschen eignet, bevor das böse Erwachen kommt.
Profil
Gehe zu: