HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
schreinermanolli
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 11.03.2006 21:30:07
Beiträge: 50
Betreff: Motorsäge
Hallo
wer kann mir etwas Hilfe/Rat zu Motorsägen geben? Unterschiede, Anwendungsgröße, etc.?
Möchte mir gerne eine zulegen um überwiegend Brennholz zu sägen, mal Balken auf der Baustelle zu schneiden und auch mal einen Baum klein schneiden. Besser eine Säge mit ordentlich Leistung, oder eine etwas kleiner und dafür leichte? Wie sind die Unterschiede zwischen Marken (Stihl/Husquarna/ Dolmar) oder z.B. Ryobi, etc.? Roybi im Hb sind ja scheinbar günstig, aber sicher mit 6kg nicht gerade leicht, wie sieht es mit Dauerhaltbarkeit aus?
Danke schon mal Vorab für zahlreiche Antworten und noch einen schönen Sonntag!
Profil
[Up] #2
[Avatar]
Feierabendheimwerker
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 12.08.2005 12:00:00
Beiträge: 486
Betreff: AW:
schreinermanolli:
Hallo
wer kann mir etwas Hilfe/Rat zu Motorsägen geben? Unterschiede, Anwendungsgröße, etc.?
Möchte mir gerne eine zulegen um überwiegend Brennholz zu sägen, mal Balken auf der Baustelle zu schneiden und auch mal einen Baum klein schneiden. Besser eine Säge mit ordentlich Leistung, oder eine etwas kleiner und dafür leichte? Wie sind die Unterschiede zwischen Marken (Stihl/Husquarna/ Dolmar) oder z.B. Ryobi, etc.? Roybi im Hb sind ja scheinbar günstig, aber sicher mit 6kg nicht gerade leicht, wie sieht es mit Dauerhaltbarkeit aus?
Danke schon mal Vorab für zahlreiche Antworten und noch einen schönen Sonntag!


Hallo
Ich schätze mal, Dir würde eine Säge so in der 2KW-Klasse stehen.
Damit kannst Du einen Baum (Obstbaum) klein machen und den Rest macht sie auch recht flott und dankbar. Eine größere Säge ist zwar toll, aber deren Gewicht schleppst Du dann auch bei einem 15cm Ast mit dir rum!
Das Schwert dürfte dann so um die 30-35cm lang sein, damit solltest Du dann zurecht kommen.
Eine Baumarktsäge (Ryobi, XY-craft und die Nonames) hält, wenn ich mir Dein Profil (hier im Forum) so anschaue, nicht lange genug!
Auch sind deren Sicherheitseinrichtungen oft so schlampig, daß sie garnicht richtig funktionieren (siehe Rückrufaktion von ALDI-Säge).
Kaufe Dir eine Markensäge (Vorzugsweise Stihl) mit einer Leistung von 2 bis unter 3 KW und womöglich freuen sich sogar noch Deine Enkel daran (in vielen Jahren).

Gruß
FA

PS: mein Vater hat z.B. eine Stihl 024 (2,4KW, 30er Schwert) seit über 25 Jahren. Die hat locker ihre 500-700 Stunden gesägt und ist immernoch funktionstüchtig! natürlich ist sie mittlerweile etwas ausgelutscht, aber ich kann mir kaum vorstellen, daß für diese Säge 500 Stunden veranschlagt wurden.

Dieser Beitrag wurde 1 mal geändert. Die letzte Änderung war am 10.06.2007 17:16:29.

Profil
[Up] #3
vwcaddy
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 13.04.2009 16:20:32
Beiträge: 61
Standort: bei FFB
Betreff: servus
also die billig sägen vom baumarkt würd ich dir nicht empfehlen ich würde eine stihl 024 jetzt stihl ms 240 kaufen kostet zwar mehrer als die billigemitatte aber hält ewigkeiten hab eine stihl 024 av de is mind 20 jahre alt und läuft wie eine 1
Profil
[Up] #4
henri
Neu hier
Offline
Beigetreten: 23.12.2009 18:36:09
Beiträge: 6
Betreff: AW:
Hai,
Stihl ist zweifelsohne eine sehr gutes Arbeitsgerät.
Nach 24 Jahren habe ich mal gewechselt, auf Hitachi CS 30 EC S mit 300 Schwert.
Schurrt wie ein Kätzchen. Leicht wie eine Feder.
Fahr die jetzt in der 2.Sesson erst als Zweit- jetzt als Erstgerät und bin begeistert.

Gruß an alle Holzerkleinerer und die die es werden wollen
Henri
Profil
[Up] #5
[Avatar]
Exciter
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 10.01.2005 12:00:00
Beiträge: 69
Standort: Leipzig
Betreff: AW:
vwcaddy:
also die billig sägen vom baumarkt würd ich dir nicht empfehlen ich würde eine stihl 024 jetzt stihl ms 240 kaufen kostet zwar mehrer als die billigemitatte aber hält ewigkeiten hab eine stihl 024 av de is mind 20 jahre alt und läuft wie eine 1


Man sollte nicht davon ausgehen, dass man im Baumarkt nur "Billigsägen" bekommt!
Wenn man möchte, bestell ich Euch auch eine Profi-Säge für die ihr gut und gern auch einen vierstelligen Preis hinlegen könnt. Ihr wollt was Großes.. (?) 74 cm, 6,7PS .. alles kein Problem.

Natürlich wird sowas nicht alles Lagermäßig geführt. Aber auch im vorrätigen Sortiment finden sich richtig gute Motorsägen.

Aus dem Hornbach-Sortiment zu nenen, z.B. Sägen der Firmen DOLMAR und HITACHI.
DOLMAR, wohl die Firma mit der längsten Erfahrung in diesem Bereich,.. bietet Sägen für den Hobby-Bereich, Semi-Profi, Handwerker.. aber auch Profil-Sägen für Wald- und Landwirtschaft.
HITACHI, die Profimarke.. die exklusiv in der DIY-Branche seit einiger Zeit auch in den Hornbachmärkten zu finden ist.

Der Grund warum man im Baumarkt keine Stihl-Säge bekommen wird, liegt eher an der Firmenpolitik. Um es kurz zu beschreiben, wer Stihl verkauft, der darf nichts anderes aus dem Bereich verkaufen. In einem Baumarkt, der von "gut, besser, best" anbieten möchte also nicht machbar.

Mit Verlaub, die Stihl-Sägen sind nicht schlecht, wenn man mal von Preiseinstiegs-Kampfangeboten absieht, wie sie aber wohl jede Firma hat, aber man sollte sich nicht darauf versteifen zu sagen.. es gibt nur Stihl und nichts anderes!

Logisch ist auch, wer viel Werbung macht ist bekannt.
Schaut aber ruhig mal was der Hornbach in der Nähe zu bieten hat!

¸¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°`°
HGC-Mitglied aus Markt 540 smilie
º¤ø,¸¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸,ø¤º°`°º¤ø,¸¸
Profil
Gehe zu: