HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Quibus
Neu hier
Offline
Beigetreten: 01.07.2007 15:23:27
Beiträge: 1
Betreff: Ytong mit Montageschaum?
Servus,

ich will ein Loch (Durchreiche zwischen Küche und Wohnzimmer) in einer Kalksandsteinmauer zumachen. Das Loch ist ca. 60 cm breit und 39cm hoch. Wandstärke fast 14cm (inkl. Putz).

Wenn ich 2 Ytong-Blöcke von 60x20x11,5 cm kaufe, 1 davon etwas absäge, dann passt es bestimmt rein.

Soll ich die Steine mit dem passenden Feinmörtel und Mauerankern befestigen? Oder (und das stelle ich mir einfacher vor) ich nehme Montageschaum und alles ist in wenigen Sekunden fest.
Hält ein Putz (z.B. Rotband) auf die Fugen mit Montageschaum?

Welcher Spezialist kann mir sagen ob das mit Montageschaum klappen wird?

Gruß,
Q.
Profil
[Up] #2
reith
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 21.02.2006 07:43:02
Beiträge: 109
Betreff: AW:
Sagen wir mal so: du könntest auch über die Durchreiche tapezieren, ohne sie zuzumachen. Es kommt darauf an, was mit der Wand nachher passiert (Dartscheibe hängt dort, ein Bild hängt darüber)...

Auf große Flächen Montageschaum würde ich nicht verputzen. Aber wenn es wirklich nur eine kleine Spalte ist (und man könnte noch Gewebe einputzen) dann geht das sicherlich.
Ich perönlich würde aber die Ytongs seitlich/unten/oben noch etwas befestigen (Dübeln), falls ich doch mal einen nagel einschlagen will.

Grüße, jr
Profil
Gehe zu: