HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: kurz vor Schluß
Hallo miteinander

Zum Teil habt Ihr sicher den Thread über meine Garage gelesen.
Dort habe ich mitunter versprochen mal ein Bild vom fertigen Projekt reinzustellen.
Nun, so ganz fertig ist man als Heimwerker ja nie und ich habe die Garage auch noch nicht verputzt!
Das muß ich wohl selber machen, weil mittlerweile ein Auto vom TÜV dahingerafft wurde und jetzt etwas Ebbe in der Kasse ist.
Was auf dem Bild noch nicht zu sehen ist, ist das umlaufende Granitsims, das ich mittlerweile drauf habe.
War garnicht so teuer. Der laufende Meter mit beidseitiger Wassernase und 3cm stark um 28€. Von einem kleinen Betrieb in der weiteren Umgebung.
Nachfragen bei Leuten mit solch einem Sims und bei Architekten und sonstigen Häuslebauern hilf auf Dauer eben schon!

Nun eben das Bild der Garage und des Gartens vom letzten Sommer.
Links, das Haus mit den roten Ziegeln ist meins. Die Douglasienterasse ist auf der Garage (nicht täuschen lassen, die Garage ist 4 auf 10m). Der Garten rechts davon gehört auch dazu und wurde dadurch gewonnen!
Die Schaukel habe ich selbst aus Abbruchholz gebaut (altes Firstgebälk).

Vielen Dank nochmal an Alle, die mir unterstützt haben!

Grüße
FA

PS:bitte nicht auf den Link antworten, das Thema Garage ist jetzt durch. Bei Fragen einfach eine PN schicken oder in diesem Thread melden.
Bin allerdings nicht mehr ganz so oft hier im Forum zugegen;-)

Garagenthread:
http://www.hornbach.de/forum/showthread.php?t=530

PPS: @ Maniac: oder soll ich das Thema in die allgemeine Runde stellen? Sag was und ich machs! Ich dachte nur, irgendwie sollte ich noch ein Ergebnis zeigen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal geändert. Die letzte Änderung war am 28.02.2008 18:43:26.

Profil
[Up] #2
[Avatar]
Maniac
Administrator
Offline
Beigetreten: 22.09.2004 12:00:00
Beiträge: 577
Betreff: AW:
Hallo FA,

ich denke das passt schon an dieser Stelle. Den Garagen-Thread kennen ja sicherlich die meisten.
Finde es wirklich ein gelungenes Projekt! Eins, das den Namen auch wirklich verdient. Hut ab! smilie

Gruß
Maniac smilie
Profil
[Up] #3
ruediger
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 01.09.2005 10:46:55
Beiträge: 171
Betreff: AW:
Hallo FA !
(genau wie Du, bin ich auch nicht mehr oft hier).

Ganz am Anfang war mal bisserl was über Kosten geredet.

Das wär, finde ich, jetzt bei Abschluß schon auch interessant: Kannst Du einen ca. Betrag für die ganze Aktion nennen?
Ich meine nur Material. Die eigene Zeit ´kostet ja nix´ wie wir alle wissen *lach*

Viele Grüsse - rue.
Profil
[Up] #4
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Gut´n Tach zusammen!

Das mit dem Foto von dem erfolgreichen Projekt finde ich super! Das macht die Besprechungen hier am Stammtisch mal etwas weniger abstrakt. So sieht man auch mal, vor welchen Herausforderungen die anderen so stehen.
Wenn das mit den Fotos so üblich und allgemein interessant ist, stelle ich auch gerne mal eins von meiner Terrasse rein (das war im August).

Feierabendheimwerker, ich interessiere mich für Deine Erfahrung mit Douglasienholz. Hat des den Winter überstanden? Zeigt es viele Gebrauchsspuren (weil Weichholz)?

Bis dann,
Helpi
Profil
[Up] #5
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
@ ruediger
So Alles in Allem werde ich jetzt wohl 11000-12000 € vergraben haben. Wenn ich dann den Putz noch dazurechne werden's wohl nochmal 500 bis 1000€ mehr werden (vorrausgesetzt ich mach's selber. Wenn ich es machen lasse werden es wohl so um die 2500 (plus X wahrscheinlich).
Ich bin eigentlich täglich glücklich und froh darüber dieses Projekt gestemmt zu haben!!! Letzthin haben wir wieder Bilder angeschaut, als es noch wie zuvor war. Das kann und will ich mir garnicht mehr vorstellen!
Das Einzige, das ich mir vorwerfe ist, nicht schon ein Jahr früher damit angefangen zu haben ;-)

@Helpi
Mit dem Douglasienholz bin ich bislang zufrieden!
Habe allerdings auch erst 2 Winter drüber!
Und diese letzten 2 Winter (der diejährige schon eingerechnet) waren ja irgendwie garkeine!
Frag' mich in 5 Jahren nochmal ;-)
Ich muß/sollte die Bretter jährlich 1x streichen. Sonst sehen sie nicht gaaanz so gut aus! Allerdings sind Lärchen- oder Bankiraibretter auch bald grau. Nur bei denen sieht es trotzdem qualitätsvoller aus. Zum Schönaussehen muß man aber selbst die einlassen (jährlich)!
Die Oberfläche von Douglasie ist wirklich ertwas weich. Bislang empfand ich das allerdings noch nicht als Problem!
Das Tllste ist weiterhin, daß man selbst im heißesten Sommer barfuß drüberlaufen kann! Und unglaublich gemütlich sieht es eben aus! Das ist kein Unterschied zu anderen Brettern, sondern zu anderen Materialien (z.B. Steinplatten).
Ich würd's zumindest jederzeit wieder machen!


Gruß auch an Maniac (und die Maniacs dieser Welt)

FA smilie


PS: Habe natürlich schon wieder ein neues Projekt angefangen (echt ehrlich, das geht wirklich parallel!):
Habe 100m weiter eine kleine Parzelle (5Ar) von der Gemeinde gepachtet und werde da jetzt etwas verstärkt Gemüseanbau, im Speziellen Chilianbau, praktizieren.
Leider ist in dem Thema der Baumarkt meines Vertrauens ;-) nicht unter den führenden Anbietern. Aber was nicht ist kann ja noch werden!!!
Profil
Gehe zu: