HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Chris1975
Neu hier
Offline
Beigetreten: 21.03.2008 19:58:00
Beiträge: 1
Betreff: 1,985 m und immer noch zu kurz?
Hallo an alle Stammtischler,

ich renoviere seit 2 Monaten meine Wohnung (BJ 1992) und wollte nun zum krönenden Abschluss die vor Wochen gekauften Standardtüren (Kilsgard Lamikor) in die Stahlzargen einhängen.

Die Türen passen zwar in die Bänder, aber unten ist die Tür schlichtweg 15 cm zu kurz (bzw. die Zarge zu lang). Um diesen Betrag liegt auch die Türschließe über der Zargen-Schließ-Falle. smilie

Was nun? Türen verlängern klingt schwierig. smilie Woher bekommt man längere Türen?

Viele Grüße


Chris
Profil
[Up] #2
zwerg
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 12.03.2007 17:47:37
Beiträge: 179
Betreff: AW:
Guten morgen ,

also Türen anfertigen lassen ist gar kein Thema. Bietet dir dein Guter Hornbach um die ecke sicher an.

Wichtig ist, dass du ein sogenanntes Maßblatt für Sondermaßtüren ausfühlst.
Dort gibts man die Maße der vorhandenen Zarge an, und anhand dieser Maße kann dann der Türenhersteller deine Tür passend anfertigen.

Dieses Maßblatt habe ich dir in den Anhang eingefügt.

Ach ja, was dich sicher noch interessieren wird, ist der Preis. Der liegt je nach Hersteller zwischen 40% > 60% Aufpreis zum Standardtürblatt, vorrausgesetzt es handelt sich nur um Sonderhöhe oder Sonderbreite. Wenn beides zutrifft Sonderhöhe und Sonderbreite dann kommt ein Aufschlag von 80% > 100% aufs Standardtürblatt hinzu.

Ich hoffe ich konnte Dir helfen.

 Dateiname Maßblatt für Sondermaßtürblatt zur vorhandenen Zargen.JPG [Disk] Download
 Beschreibung Maßblatt für Sondermaßtürblatt zur vorhandenen Zargen.JPG
 Dateigrösse 33 Kbytes
 Heruntergeladen:  2173 mal


NUR GELB IST PREMIUM
Profil
[Up] #3
Yeti
Neu hier
Offline
Beigetreten: 30.04.2008 20:36:19
Beiträge: 5
Betreff: AW:
Chris1975:
Hallo an alle Stammtischler,

ich renoviere seit 2 Monaten meine Wohnung (BJ 1992) und wollte nun zum krönenden Abschluss die vor Wochen gekauften Standardtüren (Kilsgard Lamikor) in die Stahlzargen einhängen.

Die Türen passen zwar in die Bänder, aber unten ist die Tür schlichtweg 15 cm zu kurz (bzw. die Zarge zu lang). Um diesen Betrag liegt auch die Türschließe über der Zargen-Schließ-Falle. smilie

Was nun? Türen verlängern klingt schwierig. smilie Woher bekommt man längere Türen?

Viele Grüße


Chris
Ist das Türhöhen Problem gelöst ? Das kann so nicht sein, 1992 gabe es schon DIN Masse und ich bezweiffele das die Tür 15 cm zu kurz ist ( Sind es nicht nur 15 mm ?)
Spass: Dein Zollstock war doch nicht angesägt ..HI!

Wenn Du mehr Beratung brauchst, bitte um Antwort an meine Wenigkeit smilie
Profil
Gehe zu: