HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Harald
Neu hier
Offline
Beigetreten: 17.10.2006 01:15:25
Beiträge: 2
Betreff: Anordnung Steckdosen - übereinander?
Hallo zusammen!

ich stehe vor der Situation, in einer Ecke folgende Anschlüsse zu platzieren:

- Eine Dose mit 2x Netzwerkanschluss
- Eine Dose mit 2x Antennenanschluss
- Eine Dose mit Telefonanschluss


Somit habe ich schon mal 3 Dosen nebeneinander. Jetzt baruche ich aber noch Steckdosen und denke daran, unter den genannten 3 Dosen eine zweite Reihe mit 3 Steckdosen anzuordnen.

Eigentlich gibt es ja keine Alternative, ausser auf die Steckdosen zu verzichten, was ja nicht ganz im Sinne des Erfinders wäre.


So - jetzt die Frage: Ist eine waagererechte Anordnung von 2 Reihen mit je 3 Dosen optisch halbwegs akzeptabel? Hat einer von euch so eine Anordnung?


Habe im Internet schon recherchiert, aber nichts darüber gefunden. Achja - die verfügbare Breite des Hohlwandstückes lässt es nicht zu, 4, 5 oder die gwünschten 6 Dosen alle nebeneinander anzuordnen.

Ich freue mich über eure Meinungen!

Gruß Harald
Profil
Gehe zu: