HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #21
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
ich meinte manaia. man geht einfach nicht zu einem verkäufer hin und sagt: hey gib mir mal ein paar fische. immerhin ist das eine dienstleistung und wenn du sie nicht wahrnehmen willst dann ist das ja ok, wenn doch dann bitte um rat/tat.
jeden anderen dienstleister muss man ja wohl auch beauftragen (mit ausnahmen von vorwerkvertretern smilie )
Profil
[Up] #22
[Avatar]
Botia
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 15.05.2008 18:25:56
Beiträge: 37
Betreff: AW:
Hallo,
auch mal mein Senf zum Thema.

Ich kann nur aus dem Wolfsburger Markt berichten.
Leider ist dieser eher nicht empfehlenswert, auch wenn ich den Abteilungsleiter dort für sehr bemüht und in vielen Bereichen auch kompetent halte.
ALLES kann man eben nicht wissen.
Dieser hat sogar einen Ordner mit laminierten Seiten erstellt, wo er eine Art Fischdatenbank zusammenstellt, damit auch unwissende Kollegen/Kunden sich einen Überblick verschaffen können, wenn er nicht da ist. smilie


Dennoch: kaum Pflanzen/Deckung in den Aquarien, immer wieder Krankheitsausbrüche (sicherlich kann man kranke Tiere vom Handel bekommen, aber hier denke ich ist die Anlage das Problem) und leider auch Fische, welche man am besten aus dem Sortiment rausnehmen sollte, weil eh kaum jemand die Haltungsbedingungen erfüllen kann.
Wurde vom Marktleiter wohl versucht, er mußte die Tiere aber wieder in den Bestand aufnehmen, da sie sich ja gut verkaufen. smilie )

Sicherlich werden dort auch Becken gesperrt...bei einer Blockfilterung aber Unsinn, denn die anderen Aquarien sind ja mit angeschlossen.
Bei jedem Besuch sind mindestens 5 Becken mit diversen Krankheitszeichen befallen, meistens Haut/Flossentrübungen.


Ich habe auch schon Aushilfs(?)Personal gesehen, daß selbst eindeutig erkrankte Fische eingetütet hat.
Ein Hinweis darauf wurde mißachtet und der Kunde beruhigt, nach dem Motto: was weiß die schon?



Leider sieht es zudem so aus, daß man doch des öfteren dort sehr einsam ist und die Damen vom Grill in der Pflanzenabteilung sich lieber wegdrehen, statt mal auf den Kunden zuzukommen.
Selbst hingehen und bitten, daß jemand geschickt wird fruchtet nicht.
Ist schon etwas länger her, aber sowas merkt man sich als Kunde !
Vereinzelt steht man da mit 4 oder 5 anderen Kunden, die alle versuchen einen Verkäufer zu finden....und oftmals genervt wieder gehen.

Dies ist ein sehr großes Manko hier.

Ich find es sehr bedauerlich, denn ich denke, wenn man qualifiziertes Personal dazu nehmen würde und dieses vor allem auch NUR für den Aquaristikbereich abstellen würde, dann wäre da eine Menge potenzial, zumal die Aquaristikgeschäfte in Wolfsburg bis auf eine Ausnahme alle nicht empfehlenswert sind, meiner Meinung nach.

Hier hätte man die Möglichkeit etwas zu machen und vor allem auch mit zu werben!
Aquarien sind immer ein Publikumsmagnet... aber dann müssen sie auch nach etwas aussehen.
Schön aussehende Verkaufsbecken erfreuen den Kunden...und ein fröhlicher Kunde ist ein guter Kunde.
Ich denke, daß hier am absolut falschen Ende der Marktpolitik eingespart wird.

Sicherlich ist es in erster Linie ein Baumarkt.
Aber wenn ich lebende Tiere verkaufe, dann habe ich auch für das qualifizierte Personal dort rund um die Uhr zu sorgen.

Loben muß ich mal die Lebendfutterangebote für die Fische.
Natürlich muß man die Ware frisch nach Lieferung erwischen, aber ich kaufe diese sehr viel und gerne ein, denn Qualität und Preis sind unschlagbar hier !

Und ja...auch in den anderen Abteilungen bin ich gerne und viel. Hier ist Hornbach für mich im Sortiment in Wolfsburger Gegend unschlagbar.

Und es würde mich freuen, wenn ich mal nicht mit Bauchweh Richtung Aquaristikabteilung gehen müßte, sondern mich freuen könnte dort mal nachzuschauen, ob nicht doch ein Fisch dabei ist, den ich mitnehme.
Profil
[Up] #23
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Probleme mit Hornbach? Nix neues!
Hey!
Also ich kaufe auch gern bei Hornbach Fische.
Ich brauch aber dringend nen Wassertest und anscheind macht Hornbach sowas nicht.
es gibt im elbe Park auch noch einen Tierladen aber die sind unfreundlich und die Fische gefallen mir nicht.

Leider habe ich grade in letzter Zeit viele gekaufte Fische sterben sehen (waren zwar nur Guppys aber smilie ) und ich habe 6 Guppys,die ich von der Oma meines freundes habe,die leben jetzt seit ca. einem halben Jahr ohne Krankheit!

Ich will nicht sagen,dass es keine anderen Läden gibt,wo Fische der Inzucht verfallen sind aber gerade imHornbach,wo sie eine gute und große Auswahl an Fischen haben,glaube ich nicht,dass sie immer jeden abend oder moren Lust haben,die Tiere zu trennen so,dass keine Inzucht entsteht.

Schade...
Profil
[Up] #24
[Avatar]
Botia
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 15.05.2008 18:25:56
Beiträge: 37
Betreff: AW:
Ich will nicht sagen,dass es keine anderen Läden gibt,wo Fische der Inzucht verfallen sind aber gerade imHornbach,wo sie eine gute und große Auswahl an Fischen haben,glaube ich nicht,dass sie immer jeden abend oder moren Lust haben,die Tiere zu trennen so,dass keine Inzucht entsteht.


Hi,
sei mir bitte nicht böse, aber da ist ein gaaaanz großer Lernbedarf für Dich.
Mache Dich mal im Internet mit dem Thema Inzucht bei Fischen vertraut.

Ich nehme an, Du meinst Lebendgebärende.

Wenn Du das vermischen unterschiedlicher Zuchtformen , zB. bei Guppys meinen solltest...da gebe ich Dir recht.
Wenn ich einen Doppelschwert Blond Rot/Blau haben möchte, dann freue ich mich ganz und gar nicht drüber,wenn die Mädels plötzlich eingekreutze Mischlinge von Triangel Grau Bunt-filigran werfen.
Profil
[Up] #25
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Erna23:
Fast alle Aquarien-Fische, die man bei Hornbach kaufen kann, sind krank!
Am Wochenende lagen in den Aquarien mindestens 7 tote Fische im Wasser, andere taumelten bereits umher oder waren ganz blass. Manche haben Pilze. Die Fische werden aber fröhlich weiterverkauft!
Ich hörte von Hornbachkunden, die dort Fische gekauft haben, dass sie sich mit den gekauften Fischen von Hornbach irgendeine Krankheit ins eigene Aquarium geholt haben, was zur Folge hatte, dass fast alle Fische im eigenen Aquarienfische ansteckten worden sind und kurz darauf starben.
Das ist leider keine Ausnahme. Ich beobachte die Aquarien schon seit geraumer Zeit, immer wieder habe ich festgestellt, dass die Fische krank und zum Teil unterernährt sind!
Kaufen kann man hier keine Fische, leider haben die Kunden pech, die gerade beginnen, sich mit Aquaristik zu beschäftigen und dafür noch keinen Blick haben. Aber ist das die Zielgruppe? Fische an Unwissende zu verkaufen, da sie die kranken Fische nicht erkennen können?
Ein schlechtes Aushängeschild für Hornbach!
Vielleicht sollte man den Zweig Fischverkauf besser schließen oder sich auf die Utensilien für Aquarianer beschränken!
Ich frage mich, ob diese langanhaltende Situation den Angestellten von Hornbach entgeht oder ob sie tatsächlich einfach keine Ahnung von Fischhaltung haben!
Vielleicht könnte man der Situation entgegentreten, indem man einen Mitarbeiter einstellt, der sich mit Aquaristik auskennt und weiß, wie man Fische pflegt.
Enttäuschte Grüße.



hallo mich würde es mal interessieren welche hornabch markt es ist????
Profil
[Up] #26
[Avatar]
Botia
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 15.05.2008 18:25:56
Beiträge: 37
Betreff: Aw: Kranke Fische
Hi,
ich krame mal den alten Post vor, den ich durch Zufall wieder gefunden habe.
Hatte an den gar nicht mehr gedacht und denke, fairerweise sollte ich die aktuelle Situation berichten. :)

Ich kann nur sagen, die Aquaristikabteilung im HB Wolfsburg hat sich schon vor Jahren extrem genmausert
Klar, Hornbach eben, mit den typischen Standardfischen, aber sehr schön bepflanzt, gesunde Tiere, gut gepflegte Becken, tolle Beratung.

Sicherlich mal hier und da ne Alge, aber generell sieht die Anlage spitze aus.

Das Personal hat vor Jahren gewechselt ^^ und das hat sich gelohnt.
Wer also nicht gerade was ganz ausgefallenes sucht... mit diesem Post kann ich nur sagen, der Markt Wolfsburg ist empfehlenswert!





Profil
Gehe zu: