HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #21
[Avatar]
Boss123
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 02.07.2015 20:00:32
Beiträge: 97
Standort: NRW
Betreff: Aw: Carport oder Garage?
Suxm:
Ein Carport ist halt günstiger ;-)


Das lässt sich nicht bestreiten. In einer Garage kann man dafür Sachen lagern (sicherer lagern) und im Winter schützt die vor Frost an den Scheiben.

Wie es schon geschrieben wurde. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile.

Der Praktiker weiß nicht wie es geht - aber es geht!

Der Theoretiker weiß, wie es geht - aber es geht nicht!
Profil
[Up] #22
[Avatar]
Azurirarc
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 25.05.2017 11:42:17
Beiträge: 43
Betreff: Aw: Carport oder Garage?
Wir haben es ganz einfach gelöst.
Wir haben beides smilie
Profil
[Up] #23
[Avatar]
Dientooltaid
Neu hier
Offline
Beigetreten: 19.07.2017 13:23:32
Beiträge: 7
Betreff: Aw: Carport oder Garage?
Für das Carport spricht eigentlich nur der Preis, sonst gehen meiner Meinung nach alle Punkte an die Garage

Wer ist eigentlich dieser Pokemon Go? smilie
Profil
[Up] #24
KarlÜbergeschoss
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 19.10.2017 11:53:15
Beiträge: 89
Betreff: Aw: Carport oder Garage?
Mit einer Garage hast du zusätzlichen Stauraum, brauchst aber mit Sicherheit eine Baugenehmigung. Ein Carport geht schneller, ist (vermutlich) günstiger und eine Baugenehmigung ist nicht in jedem Fall nötig.
Profil
[Up] #25
Hammerhey
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2017 14:19:54
Beiträge: 9
Betreff: Aw: Carport oder Garage?
Aus langfristiger Sicht stimme ich auch für die Garage. Allein wegen des zusätzlichen Stauraums, den man immer gebrauchen kann. Wenn das Geld bei dir also nicht der entscheidende Faktor ist, dann unbedingt Garage! smilie
Profil
[Up] #26
HandwerkHansl
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 24.11.2017 09:38:09
Beiträge: 113
Betreff: Aw: Carport oder Garage?
Ein Bekannter hat sich jetzt nach langem überlegen für ein Carport aus Aluminium entschieden. In der Region regnet es eh nicht so oft, vom kalten Winter ganz zu schweigen. Und Stauraum hat er im Gartenhaus genug. Im Frühjahr geht's los: Fundamente setzen, das Port aufstelllen und die Auffahrt pflastern. Bisher fährt er quasi über den unpräparierten Boden, weil der alte Belag entfernt werden musste - war einfach zu porös. Lust auf irgendwelche Betonplatten oder teeren hat er auch nicht. Pflastern ist schon langlebiger, anpassungsfähiger und irgendwie schöner, wussten schon die Römer. Muss halt vernünftig gelegt sein, das Granitpflaster. Auf die Erde eine Schicht gröberes Gestein, dann Splitt, zwischendurch verdichten. Am Schluss, wenn die gesamte Fläche gepflastert ist, werden die Zwischenräume noch mit Splitt aufgefüllt - keine Chance für Unkraut. Die Maße der Steine sind extrem wichtig, weil sich bspw. das Gewicht eines Fahrzeugs bei feinerem Pflaster auf mehrere Steine verteilt.
Er jedenfalls, hat sich für die feinere Variante entschieden - auch, weil sie ästhetischer wirkt.
Das wird ein Spaß: Auffahrt und Boden der Parkplätze pflastern. Aber was tut man nicht alles!
Profil
[Up] #27
Zazan
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 27.04.2018 12:25:46
Beiträge: 98
Betreff: Aw: Carport oder Garage?
Also ich finde das mann nicht so leicht sagen kann die Garage ist beser oder das Carport ist es!Beides hat seine Vorteile aber auch Nachteile.
Kommt halt nur drauf,was dir beser zusagt.
Ich z.B. hab' mich sofort für die Garage entschieden,als ich kürzlich diese Entscheidung fällen sollte.
Hab' bei k-plus-garagen.de ,hier klicken ,meine optimale Garage gefunden!
Haben da ein wirklich sehr grosses Angebot,da fällt die Entscheidung nicht sehr leicht!

Ein Carport ist sicherlich auch empfehlenswert,aber ich hatte noch nie eins,daher möchte ich lieber nichts dazu sagen.
Für was immer du dich entschieden hasst,war sicher kein Fehlgriff gewesen.

LG
Profil
[Up] #28
Zazan
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 27.04.2018 12:25:46
Beiträge: 98
Betreff: Aw: Carport oder Garage?
Hallo,

ich habe mal dein Thema ausgegraben und wollte somit meine Meinung teilen, vielleicht kann ich dir behilflich sein, den passenden Carport zu finden. Hast du schon einen Carport oder Garage gekauft?

Persönlich habe ich einen Carport, weil es ausreichend für meine Bedürfnisse ist. Den Carport habe ich ganz günstig auf https://www.freese-holz.de/carports/carport-preise/ bekommen und nebenbei bieten sie auch verschiedene Variationen von Carports. Die Preise sind meiner Meinung nach Top und sie haben auch nützliche Infos, was man vor dem Kauf achten soll!

Viel Glück und hoffentlich wirst du etwas Passendes für deine Bedürfnisse finden!

MfG
Profil
[Up] #29
Mike223
Neu hier
Offline
Beigetreten: 08.08.2018 10:18:36
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Carport oder Garage?
Boss123:
Suxm:
Ein Carport ist halt günstiger ;-)


Das lässt sich nicht bestreiten. In einer Garage kann man dafür Sachen lagern (sicherer lagern) und im Winter schützt die vor Frost an den Scheiben.

Wie es schon geschrieben wurde. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile.


Hi, ich hab mir ein Carport bestellt, einfach Preisgünstig, schell aufgebaut, und erfüllt seinen Zweck.
https://haus-gartenwelt.at
Profil
[Up] #30
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 1712
Betreff: Aw: Carport oder Garage?
Hallo,

wenn du einen Carport bevorzugst, bitte auch die Pflege berücksichtigen - vorallem wenn er aus Holz gebaut ist. Ich selbst habe beides, Carport und Garage. Den Carport muss ich regelmäßig streichen. Ist meistens ein Tag Arbeit. Allerdings sieht er danach wieder top aus. Die Haltbarkeit wird auch nicht ewig sein, aber dafür ist es eine günstige Lösung gegenüber einer Garage.

Werner
Profil
[Up] #31
[Avatar]
webo
Stammgast
Offline
Beigetreten: 01.02.2015 12:46:43
Beiträge: 27
Betreff: Aw: Carport oder Garage?
Garage ist auf jeden Fall von Vorteil, wenn man den nötigen Platz hat, Carport kann man auch dazu nutzen um im Sommer darunter zu Grillen :)

Wenn zwei Menschen immer die gleiche Meinung haben, taugen beide nichts.
Profil
[Up] #32
Helena
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 21.09.2017 15:29:06
Beiträge: 124
Betreff: Aw: Carport oder Garage?
Für mich käme ein Carport nur als zusätzliche, aber nicht als einzige Option in Frage.
Schon allein, um im Winter so wenig wie möglich Kratzen zu müssen. Aber auch weil ich mich einfach sicherer fühle, wenn das Auto in der Garage schläft und nicht draußen. Zum einen, damit sich keiner daran vergreift, zum anderen streunern bei uns so einige Marder herum. Da habe ich einfach Sorge, dass mir so ein Vieh die Schläuche zerbeißt.

Allerdings öffnen wir unser Garagentor aktuell noch ganz altmodisch mit Muskelkraft. Mit einer Fernbedienung wäre es viel bequemer. Und man muss nicht immer noch mal aussteigen, wenn man das Auto aus der Garage geholt hat. In nicht allzu ferner Zukunft werden wir wohl endlich auf den Komfort eines elektrischen Garagentors umsteigen smilie bzw. uns einen Elektriker suchen, der uns dabei hilft. Bliebe noch zu entscheiden, ob das Tor dann lieber zur Seite oder nach oben öffnen soll smilie
Profil
[Up] #33
gusten77
Neu hier
Offline
Beigetreten: 29.08.2018 11:20:31
Beiträge: 1
Betreff: Aw: Carport oder Garage?
Ich würde eher eine Garage bevorzugen. Im Winter ist es sehr schön in ein warmes Auto einzusteigen. smilie
Profil
Gehe zu: