HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Küchenschränke montieren
Hallo ich bin neu hier und habe mal eine Frage ich habe mir ein Hängeschrank für meine Küche gekauft ein riesen teil mit Glas und richtig schwer aus einem bekannten schwedischen Möbelhaus das den Imbusschlüssel für sich erfunden hat. Ich bin aber Anfänger hab mal nen bissel Tapiziert und so jetzt würde ich den gerne aufhängen. Mein Mann meint es würden 5,0X50mm Verzinkte Schrauben ausreichen und die Grauen Plastikdübel ich habe da doch allerdings ein bissel Bauchweh. Wir haben ein Ziegelmauerwerk. Wäre super wenn ihr da weiter helfen könntet.
Zumindest einen Tip wo ich die Info her bekomme welche Schrauben und Dübel ich brauche.
Danke schon mal im Vorraus
Profil
[Up] #2
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Gogole:
Hallo ich bin neu hier und habe mal eine Frage ich habe mir ein Hängeschrank für meine Küche gekauft ein riesen teil mit Glas und richtig schwer aus einem bekannten schwedischen Möbelhaus das den Imbusschlüssel für sich erfunden hat. Ich bin aber Anfänger hab mal nen bissel Tapiziert und so jetzt würde ich den gerne aufhängen. Mein Mann meint es würden 5,0X50mm Verzinkte Schrauben ausreichen und die Grauen Plastikdübel ich habe da doch allerdings ein bissel Bauchweh. Wir haben ein Ziegelmauerwerk. Wäre super wenn ihr da weiter helfen könntet.
Zumindest einen Tip wo ich die Info her bekomme welche Schrauben und Dübel ich brauche.
Danke schon mal im Vorraus


Hallo
8er Dübel und die dazupassende Schrauben gibt es im Set bei jedem Baumarkt zu kaufen. 5er Dübel sind eindeutig zu schwach.
Gruß Chuck
Profil
[Up] #3
ruediger
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 01.09.2005 10:46:55
Beiträge: 171
Betreff: AW:
Von Fachleuten werden schwere Oberschränke z.B. an waagrechte Bucheleisten befestigt, welche ihrerseits mit mehreren Schrauben+Dübel in der Wand befestigt werden !
Vorteil: pro Wanddübel kommt erheblich weniger Last an ......
Vorteil 2: selbst wenn einer der Dübel keine richtige Lastübertragung hätte (schlampig od unglücklich gebohrt) bleiben dann immer noch die anderen welche die Last übertragen

viel glück - rued.
Profil
[Up] #4
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
chuck:
Hallo
8er Dübel und die dazupassende Schrauben gibt es im Set bei jedem Baumarkt zu kaufen. 5er Dübel sind eindeutig zu schwach.
Gruß Chuck


Von 5er Schrauben war die Rede, also für 8er Dübel smilie

Das mit der Leiste von ruediger ist gar net so verkehrt.

Nimm eine Aufhängeschiene für Hängeschränke(gibs auch hier im HB-Baumarkt smilie )
Mit 8er UX oder SX-Dübeln von Fischer befestigen, da kannst den oben genannten Vorteil der mehrfachdübelung nutzen und Hänge den Schrank an smilie

Achja gibt noch nen 3.Vorteil, auf die schiene kannst ne Wasserwaage halten so wirds garantiert gerade smilie
Profil
Gehe zu: