HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
schaaf.wachtendonk
Neu hier
Offline
Beigetreten: 03.07.2008 18:59:01
Beiträge: 5
Betreff: wannenamatur reparieren
hallo

mir ist beim anschrauben der wannenamatur an den wasseranschluß

die mutter durchgedreht ,kann ich diese austauschen .hab gesehn
das dort ein fassung für kant-schlüssel ist.

wo bekomme ich diese muttern???
und stelle ich das am besten an???

vielen dank für eure mitteilungen

oder weiss jemand vielleicht wie man diese mutter nennt??

mfg
micha

Dieser Beitrag wurde 1 mal geändert. Die letzte Änderung war am 04.08.2008 19:08:59.

Profil
[Up] #2
Igor_Anlagenmechaniker
Neu hier
Offline
Beigetreten: 23.08.2008 16:11:04
Beiträge: 4
Betreff: AW:
Wie kann und welche Mutter kann bei der Wannenarmatur durchdrehen? Es gibt nur die Überwurfmutter und die wird auf das 3/4" Gewinde vom Dackelfuß mit einer Dichtung gedreht. Der Überwurf ist glaube ich 30 oder 32.
Aber erklär doch bitte was genau du meinst...

MfG
Profil
Gehe zu: