HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: maschendrahtzaun
Hallo, bräuchte mal eure Hilfe.
Will mir einen Maschendrahtzaun bauen und nun weiss ich nicht genau wie man die Pfosten setzt.
Also so wie in Bild 1 oder Bild2?
Bin echt überfragt.
Danke im vorraus!!!
Profil
[Up] #2
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Hi Godzilla,

Bild 2 ist richtig, einfach die Posten lotrecht einbetonieren.

Viel Spaß beim bauen.
Profil
[Up] #3
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Gut´n Tach GODzilla,

Hag hat recht, Bild 2 ist richtig. Alles andere sieht aus wie ein Skilift.

Auch wir mussten unseren Zaun dem Geländeverlauf anpassen. Der Maschendrahtzaun hat den Vorteil, dass er relativ flexibel zu verarbeiten ist und im Gegensatz zum Stabgitterzaun kein Problem damit hat, dass die Pfosten nicht im 90°-Winkel zum Gelände stehen. smilie

Bis denn,
Helpi
Profil
[Up] #4
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Danke für die schnellen Antworten.
Mach mich dann mal ans werk!
Profil
Gehe zu: