HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
hgs78
Stammgast
Offline
Beigetreten: 07.11.2005 07:11:05
Beiträge: 20
Betreff: Thuja oder Scheinzypresse
Hallo zusammen,

ich würde gerne eine Hecke pflanzen, als Sicht-und Lärmschutz sowie als Begrünung meines Weges.

Nun stellt sich mir die Frage ob ich lieber Thujas oder Scheinzypressen pflanzen sollte. Was sind die Vorteile oder Nachteile der jeweiligen Pflanzen?

danke für die Tipps

Matze
Profil
[Up] #2
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 2477
Betreff: AW:
hgs78:
Hallo zusammen,

ich würde gerne eine Hecke pflanzen, als Sicht-und Lärmschutz sowie als Begrünung meines Weges.

Nun stellt sich mir die Frage ob ich lieber Thujas oder Scheinzypressen pflanzen sollte. Was sind die Vorteile oder Nachteile der jeweiligen Pflanzen?

danke für die Tipps

Matze


Hallo Matze,
beides ist geeignet. Thuja occidentalis 'Smaragd' ist als Heckenpflanze genau so gut geeignet wie die Scheinzypresse (Chamaecyparis lawsoniana 'Columnaris'). Ich würde persönlich der Scheinzypresse den Vorzug geben, weil sie ungiftig ist gegenüber der Thuja. Beide lieben sonnige bis habschattige Standorte.
Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig bei der Entscheidung helfen.
Werner
Profil
Gehe zu: