HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
schpunk
Neu hier
Offline
Beigetreten: 14.03.2005 15:00:57
Beiträge: 7
Betreff: runde Acrylwanne
Tach Leidensgenossen erstmal!
ich hab da auch ein kleines Problem: viertel-runde Acrylwanne ohne Schürze: ist das richtig , daß ich die nur mit Ytong (oder sowas) einbauen kann, wenn ich (nee, meine Frau) die einfliesen will? Und das geht doch nur eckig (so an die sieben Ecken).
Und wenn ich das so machen muß, wie bekomme ich Ytong fest auf Fermacell?
Oder gibt es da was aus Styropor?
Vielleicht weiß ja einer was von UNS großartigen Hornbach Kunden? :)
Gruß aus Berlin
Schpunk
Profil
[Up] #2
Ruth
Neu hier
Offline
Beigetreten: 22.02.2005 16:27:28
Beiträge: 11
Betreff: AW:
Hallo,

nachdem ich zuhause auch fürs Fliesen legen zuständig bin, hier ein Vorschlag:
Es gibt doch Mosaikfliesen, die auf Netze geklebt sind. Die kann man in fast jeder erdenklichen Form verlegen, also auch rund.

Zur Wanne: gibt es dazu keinen passenden Wannenträger?
Wenn nicht, kannst Du das docoh sicherlich mit Ytongsteinen mauern,
Die Steine müssen ja nicht dick sein.
Laß aber bitte genug Platz für Fliesen und Kleber, damit das Fliesenmosaik später nicht über den Wannenrand raussteht.

Dafür würde ich allerdings fertigen weißen Fliesenkleber aus Eimern verwenden,
nicht den Flexkleber zum Anrühren.

Gruß
Ruth.
Profil
[Up] #3
Gelöschter Benutzer
Neu hier
Offline
Beigetreten: 01.01.1970 01:00:00
Beiträge: 0
Betreff: AW:
Ruth:

nachdem ich zuhause auch fürs Fliesen legen zuständig bin,

Haha, cool, da gibt es noch andere kluge Männer (sorry, ist aber ein echter Vorteil für mich, daß das meine Frau macht!).
Ja, vielen Dank für diesen Vorschlag. Wir haben nun aber auch schon die Fliesen - und die sind 31x31cm smilie . Es wird wohl 'ne Lebensaufgabe, dort ein richtiges Muster zuzuschneiden. Ich denke auch, daß ich keinen passenden Wannenträger finden werde, da wir die Wanne nicht nur bei der Konkurrenz (Globus) gekauft haben, sondern auch schon vor Jahren - quasi gleich nach dem Krieg.
Das mit dem flüssigen Fliesenkleber wird dann meine Frau so machen - klingt gut.
Also nochmals vielen Dank + frohe Ostern + Gruß aus Berlin

Stefan
Profil
Gehe zu: