HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Herold
Neu hier
Offline
Beigetreten: 07.05.2009 17:08:48
Beiträge: 6
Standort: Dresden
Betreff: Toiletten-Spülkasten-Ventil schließt nicht mehr richtig
Hallo Bastler und Heimwerker,

wenn in meinem Spülkasten das Wasser abgelassen wurde und das neue Einströmen abgeschlossen ist, schließt seit einigen Tagen das Ventil nicht mehr richtig, so dass ständig Wasser wegläuft. Manchmal "fängt" es sich noch, aber oft bleibt mir nur noch das Schließen das Haupthahnes im Schacht übrig, um Ruhe reinzukriegen.
Einen Klempner will ich möglichst nicht bestellen.

Die "Geberit"-Anlage wurde in den 90er Jahren vom vorherigen Mieter unter Putz/Fliesen eingebaut. Man sieht nichts weiter als eine 3-teilige Blechabdeckung, wovon das Mittellteil klappbar ist. Es steht keine Typenbezeichnung drauf, nur "Geberit", "STOP" und eine Wellenlinie ist ins Blech eingeprägt.
Ich habe zwar ein Foto gemacht, aber das Einstellen scheint hier nicht möglich zu sein.

Ich bin zwar handwerklich durchaus begabt, habe aber schon immer eine Abneigung, mich an Druckwasseranlagen zu vergreifen.
Kann man diese Blechdeckel abziehen? (Es sind keine Schrauben dran). Kann ich danach irgendwas machen, damit das Ventil wieder ordnungsgemäß schließt?

Freue mich auf Antwort.

Gruß Herold
Profil
[Up] #2
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 1672
Betreff: Toiletten-Spülkasten-Ventil schließt nicht mehr richtig
Herold:
Hallo Bastler und Heimwerker,

wenn in meinem Spülkasten das Wasser abgelassen wurde und das neue Einströmen abgeschlossen ist, schließt seit einigen Tagen das Ventil nicht mehr richtig, so dass ständig Wasser wegläuft. Manchmal "fängt" es sich noch, aber oft bleibt mir nur noch das Schließen das Haupthahnes im Schacht übrig, um Ruhe reinzukriegen.
Einen Klempner will ich möglichst nicht bestellen.

Die "Geberit"-Anlage wurde in den 90er Jahren vom vorherigen Mieter unter Putz/Fliesen eingebaut. Man sieht nichts weiter als eine 3-teilige Blechabdeckung, wovon das Mittellteil klappbar ist. Es steht keine Typenbezeichnung drauf, nur "Geberit", "STOP" und eine Wellenlinie ist ins Blech eingeprägt.
Ich habe zwar ein Foto gemacht, aber das Einstellen scheint hier nicht möglich zu sein.

Ich bin zwar handwerklich durchaus begabt, habe aber schon immer eine Abneigung, mich an Druckwasseranlagen zu vergreifen.
Kann man diese Blechdeckel abziehen? (Es sind keine Schrauben dran). Kann ich danach irgendwas machen, damit das Ventil wieder ordnungsgemäß schließt?

Freue mich auf Antwort.

Gruß Herold


Hallo Herold,

die Drückerplatte kannst du normalerweise etwas nach oben schieben und dann lässt sie sich nach vorne weg klappen und öffnen. So wie sich dein Problem anhört, ist das Füllventil defekt. Das dürfte auf der rechten Seite sitzen und ist über einen Schlauch mit dem Eckventil verbunden. Das Eckventil unbedingt abdrehen, bevor du das Füllventil austauscht.

Gruß
Werner
Profil
[Up] #3
Herold
Neu hier
Offline
Beigetreten: 07.05.2009 17:08:48
Beiträge: 6
Standort: Dresden
Betreff: Aw: Toiletten-Spülkasten-Ventil schließt nicht mehr richtig
Hallo Werner

und vielen Dank für den Hinweis! Ich werde mich nächste Woche mal damit beschäftigen.

Gruß Herold
Profil
[Up] #4
[Avatar]
janinamaier
Stammgast
Offline
Beigetreten: 20.05.2014 15:34:14
Beiträge: 15
Standort: Aachen
Betreff: Aw: Toiletten-Spülkasten-Ventil schließt nicht mehr richtig
Das ist wirklich ein guter Tipp! Bei mir hat das super geklappt :) :V:
Profil
[Up] #5
antje-austerlitz
Stammgast
Offline
Beigetreten: 27.05.2014 21:38:18
Beiträge: 19
Betreff: Re: Toiletten-Spülkasten-Ventil schließt nicht mehr richtig
Habe derzeit dasselbe Problem. Die Klospülung schließt nicht wirklich und läuft sozusagen ständig.
Werde mich hier nach euren Tipps mal dran machen um dem Spuk endlich ein Ende zu setzen.
Profil
[Up] #6
[Avatar]
gimpel
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 14.07.2015 15:19:28
Beiträge: 39
Standort: Konstanz
Betreff: Aw: Toiletten-Spülkasten-Ventil schließt nicht mehr richtig
Thema ist schon älter, aber ja irgendwie ständig aktuell. Ich hatte das Problem jetzt auch. Das hier hilft: http://www.heimwerker-news.de/spuelkasten-reparieren-und-warten/ Bei mir war am Ende aber was anderes da drinnen defekt und musste vom Gas-Wasser-Sch...-Mann getauscht werden.

Falsche Frauen wollen einen Mann, der alles hat. Richtige Frauen helfen ihm dabei, alles zu erreichen.
Profil
[Up] #7
MSMUC23
Neu hier
Offline
Beigetreten: 31.08.2018 14:03:14
Beiträge: 2
Betreff: Aw: Toiletten-Spülkasten-Ventil schließt nicht mehr richtig
Bei mir ist das Wasser immer leicht in´s Klo geronnen. Der Grund dafür war ein Spülkasten-Tab bei dem sich die Folie nicht ganz aufgelöst hat. Diese ist dann beim Abfluß vom Spülkasten stecken geblieben.
Ich habe dann alles zerlegt und den Ausfluß vom Sühlkasten gereinigt. Nun klappt alles wieder smilie
Profil
Gehe zu: