HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
WHE1230
Neu hier
Offline
Beigetreten: 27.04.2013 20:41:29
Beiträge: 1
Betreff: Rigibs oder Ytong oder?
Hab da ne Frage.
Möchte das Bad vergrösern und weis nicht was besser und Schneller geht. Das bad ist ja feucht und der Nebenraum( küche ist ja trocken.

Wer kann mir da bei der Entscheidung helfen. Danke im Vorraus.

Ps.: Es sollte alles bewohnbar bleiben.
Profil
[Up] #2
Schnacki
Stammgast
Offline
Beigetreten: 16.07.2012 15:36:39
Beiträge: 18
Betreff: Aw: Rigibs oder Ytong oder?
Ich würde da Ständerwerk nehmen, da haste das Projekt an einem Wochenende erledigt.

Eine Seite (Bad) machste impräg. Gipsplatten ran, und zur Küche hin die normalen 12,5mm GKB. Was man vielleicht noch beachten sollte sind die angehängten Lasten, sprich Spüle Schränke usw. hier bietet es sich an als erste Lage z.B. Sperrholz oder OSB zu nehmen.

Dann noch ne Wolle rein und alles fix verspachtelt und fertig.

Je nachdem was dort an Rohren verbaut wird, kann man auch über doppelte Beplankung bzw. Schallschutzplatten nachdenken, um die Geräusche einzudämmen.

Profil
Gehe zu: