HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
tim07
Neu hier
Offline
Beigetreten: 08.03.2009 15:05:50
Beiträge: 1
Betreff: Holzterrasse auf Betonplatten(marlux) verlegen?
Guten Tag

Ich wollte fragen ob man eine Holzterrasse direkt auf Betonplatten verlegen kann oder ob die Dielen nur auf Tragebalken verlegt werden können. Dies wäre bei uns problematisch weil wir in dem Fall die Betonplatten heraureissen müssten da kein Platz mehr nach oben ist.
Profil
[Up] #2
chuck
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 03.06.2008 10:29:32
Beiträge: 997
Betreff: AW:
Können schon, nur fault dir das Holz mit den Jahren weg.Ein Brett von 2 cm als Lagerhölzer ist zu hoch ? Dann mußte die Platten tiefer legen.
Profil
[Up] #3
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 1982
Betreff: AW:
Holzterrasse auf Betonplatten
Am besten die Platten rausnehmen, die Fläche auskoffern und entsprechenden Unterbau herstellen aus Schotter (verdichten) und Verlegesplitt. Dann kannst du einen Teil der Platten verwenden und als Auflage verlegen. Die Platten dann genau ausrichten (Wasserwaage) und Kanthölzer als Unterkonstruktion darauf verlegen. Jetzt können die Terrassendielen verlegt werden.
Ist zwar ein bischen mehr Arbeit, wird sich aber lohnen.
Gruß
Werner
Profil
[Up] #4
el solero
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 27.02.2006 19:01:31
Beiträge: 40
Betreff: Ausrichten der Teile
WernerB:
Holzterrasse auf Betonplatten
Am besten die Platten rausnehmen, die Fläche auskoffern und entsprechenden Unterbau herstellen aus Schotter (verdichten) und Verlegesplitt. Dann kannst du einen Teil der Platten verwenden und als Auflage verlegen. Die Platten dann genau ausrichten (Wasserwaage) und Kanthölzer als Unterkonstruktion darauf verlegen. Jetzt können die Terrassendielen verlegt werden.
Ist zwar ein bischen mehr Arbeit, wird sich aber lohnen.
Gruß
Werner


Hi Werner,

bist du der von der Radio-Show? Finds echt gut, wie du die Tipps gibst. Woher kennst du dich so gut aus? Bezüglich der Holzterrasse hätte ich en Frage: Wie schaffe ich es, dass die Terrasse "ganz gerade" wird. Muß man da einfach mit der Wasserwaage ausprobieren, dann immer wieder Platten weg, bischen mehr Schotter rein. wieder messen ... Oder gibts da nen anderen Tipp?

Viele Grüße,
El solero
Profil
Gehe zu: