HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
JollyJo
Neu hier
Offline
Beigetreten: 25.03.2009 18:42:58
Beiträge: 4
Betreff: Raucherwohnung - Wände streichen
Hallihallo,

wir sind ein Raucherpaar und wohnen seit 1 Jahr in einer neu renovierten Wohnung. Das ehemals weiß gestrichene Wohnzimmer ist nikotingelb-fleckig.
Jetzt möchte ich gerne neu ausmalen und frage mich, was ich tun kann, damit die Wände länger weiß bleiben. Farbe mit Nikotinsperre hilft nur, dass das Nikotin nicht von der alten Wand durchkommt, oder?
Welche Farbe kann ich verwenden, die Nikotin nicht so schnell annimmt? Ist das eine Preisfrage, hält teurere Farbe länger weiß?
Was ist mit Latexfarbe, angeblich nimmt die das Nikotin nicht so schnell an? Gibt es aber nur in glänzend, oder?

Wäre Euch dankbar für Eure Ratschläge!
Eure JollyJo

P.S.: Nikotinentzug ist längerfristig eh angesagt...smilie
Profil
[Up] #2
jensschumi
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 08.10.2008 09:46:10
Beiträge: 102
Betreff: AW:
Bei Latex kannst Du es nur (ev.) besser abwischen, 'ne Sauerei ist das trotzdem.

Alle befreundete Raucherehepaare sind mittlerweile auf den Balkon umgezogen, das verringert auch den Fluppenkonsum smilie

Gruß
Jens
Profil
[Up] #3
JollyJo
Neu hier
Offline
Beigetreten: 25.03.2009 18:42:58
Beiträge: 4
Betreff: AW:
Hi Jens,

tja mangels Balkon wird das Übersiedeln ein bisserl schwierig...

JollyJo
Profil
[Up] #4
chuck
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 03.06.2008 10:29:32
Beiträge: 997
Betreff: AW:
Na dann geh halt vor die Haustür hehe.Jetzt im ernst, es wurde noch nix erfunden das den Nikotin von der Wand abhält.Wir plotschen auch draußen vor der Tür denn das iss schon teuer genug da will ich nich jedes Jahr neu streichen.
Profil
[Up] #5
Tanja231
Neu hier
Offline
Beigetreten: 18.04.2009 23:09:32
Beiträge: 3
Betreff: Nikotinsperre
Hi,

die Nikotinsperre ist wirklich nur dazu da, dass die Nikotinflecken wieder durchschimmern. Allerdings wenn wieder weiter in dem Raum geraucht wird, werden die Wände natürlich wieder gelb, logisch. Latexfarbe ist abwaschbar, aber verhindert nicht, dass die Wände wieder gelb werden. Die Farbe gibt es in Matt, Seidenmatt und Seidenglanz. Allerdings gibt es einen Nachteil: Wenn man mal mit Latexfarbe gestrichen hat, kann man auch nur wieder mit Latex drüber, alles andere wird nicht halten. Außer du willst die Farbe von der Wand schleifen. Aber darauf hat niemand wirklich lust.

Also, wenn du weiße Wände weiterhin möchtest, dann am Besten draußen rauchen.
Profil
[Up] #6
chuck
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 03.06.2008 10:29:32
Beiträge: 997
Betreff: AW:
Oder gleich Nikotingelb streichen smilie
Profil
[Up] #7
Isa78
Neu hier
Offline
Beigetreten: 24.10.2010 14:04:15
Beiträge: 5
Betreff: AW:
Als ich noch Single und kinderlos war, habe ich auch drinnen geraucht. Ich habe meine Wandfarbe immer goldgelb/ocker abgetönt und Latexfarbe genommen, da abwaschbar, falls mal etwas an die Wand fliegt.
Ich hatte nie flecken an der Wand, allerdings blieben sie auch nicht ewig schön.
Durch die Kinder verbietet sich jetzt das rauchen in der Wohnung von selbst und die Wände bleiben wirklich länger schön. Meine geliebte Tapete blieb fast 4 Jahre wie neu, leider sind wir dann umgezogen...smilie(

LG, Isa
Profil
[Up] #8
HornWerker
Stammgast
Offline
Beigetreten: 04.09.2017 11:14:44
Beiträge: 23
Betreff: Aw: Raucherwohnung - Wände streichen
Hallo JollyJo,

ich hätte da mal einen ganz anderen Vorschlag. Wie wäre es denn, wenn du einfach von herkömmlichen Zigaretten auf E-Zigaretten umsteigst? Dann wärst du die Probleme mit den gelben Flecken an der Wand sicherlich in der Zukunft los und du kannst trotzdem immer noch rauchen. Zudem kannst du dir mithilfe von einer E-Zigarette das Rauchen auf lange Sicht leichter abgewöhnen. Es gibt die Liquids in vielen Varianten mit oder ohne Nikotin. Die anderen Inhaltsstoffe kannst du auf der Seite https://www.smokestars.de/magazin/inhaltsstoffe-von-liquids/ nachlesen.
Was hälst du von diesem Vorschlag?
Am besten du probierst es einfach mal aus!

Ich hoffe ich konnte helfen.

Lg
Profil
Gehe zu: