HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Floppy007
Neu hier
Offline
Beigetreten: 17.05.2013 09:21:50
Beiträge: 3
Betreff: Badezimmer Beplankungen dazu eine Frage
Hallo,

ich wollte mein zweites Badezimmer bald in angriff nehmen, das Ständerwerk steht schon und muss noch von der Innenseite beplankt werden. Eigentlich hatte ich damals ein doppel Beplankung mit 12,5er Gipskarton für Feuchtraum vorgesehen, nun schwirrt mir allerdings seit geraumer Zeit eine Frage im Kopf rum die ich hoffentlich hier beantwortet bekomme smilie

Und zwar dachte ich mir da ich noch nicht so wirklich weiß wo mal was hinkommt zwecks Hängeschrank, Handtuchhalter etc. ob es da nicht Sinn machen würde die erste Beplankung mit OSB Platten zu machen und danach die Feuchtraumplatten anzuschrauben, oder macht so ein Aufbau absolut keinen Sinn und ich sollte lieber ganz normale doppel Beplankung machen?

Über Antworten würde ich mich freuen smilie

Mfg

Marcel
Profil
[Up] #2
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 1826
Betreff: Badezimmer Beplankungen dazu eine Frage
Floppy007:
Hallo,

ich wollte mein zweites Badezimmer bald in angriff nehmen, das Ständerwerk steht schon und muss noch von der Innenseite beplankt werden. Eigentlich hatte ich damals ein doppel Beplankung mit 12,5er Gipskarton für Feuchtraum vorgesehen, nun schwirrt mir allerdings seit geraumer Zeit eine Frage im Kopf rum die ich hoffentlich hier beantwortet bekomme smilie

Und zwar dachte ich mir da ich noch nicht so wirklich weiß wo mal was hinkommt zwecks Hängeschrank, Handtuchhalter etc. ob es da nicht Sinn machen würde die erste Beplankung mit OSB Platten zu machen und danach die Feuchtraumplatten anzuschrauben, oder macht so ein Aufbau absolut keinen Sinn und ich sollte lieber ganz normale doppel Beplankung machen?

Über Antworten würde ich mich freuen smilie

Mfg

Marcel


Hallo Marcel,

wenn es ums bessere Verschrauben geht, wäre ein Sperrholz sicher besser geeignet als OSB. Allerdings musst du dir die klar sein, dass diese Lösung entsprechend teuer wird. Günstiger wäre die genaue Planung und die Anbringung von Traversen an den jeweiligen Befestigungsbereichen.

Werner smilie
Profil
[Up] #3
Floppy007
Neu hier
Offline
Beigetreten: 17.05.2013 09:21:50
Beiträge: 3
Betreff: Aw: Badezimmer Beplankungen dazu eine Frage
Hallo,

ja da wirst du wohl recht haben, ich wollte auch erstmal nur wissen, ob die Möglichkeit besteht. Meine Frage ist somit erstmal beantwortet.

Danke schön smilie
Profil
Gehe zu: