HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
reith
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 21.02.2006 07:43:02
Beiträge: 109
Betreff: Abflussrohr streichen, Verfärbung kommt durch
Hallo,

ich bin dabei, die Abflussrohre (müsste Guß sein, Außendurchmesser ca 11-12cm) in den Kellerräumen mit Acryllack erneut zu streichen. Ich habe jetzt ein paar Stellen bemerkt, wo sich die neue Farbe verfärbt, da anscheinend eine Verfärbung durch den neuen Lack dringt.

Die alten Rohre wurden anno dazumal auch lackiert, und auch hier haben sich größere Flächen gelblich verfärbt bzw. der Lack zeigt Risse, die ich jetzt überstreichen wollte.

Ich bin mir sicher, dass ich das Problem mit ein paar Farbaufträgen oder besonderer Behandlung lösen kann, aber mich interessiert es, ob die Verfärbung von den Rohren oder vom Altlack kommt.

Das Haus ist von 1976.

Merci,
jr
Profil
[Up] #2
chuck
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 03.06.2008 10:29:32
Beiträge: 997
Betreff: AW:
Acryllack ist sicher das falsche. Vorher gründlich abschleifen und dann mit Buntlack streichen, dann scheint auch nix mehr durch. Wenn doch dann alles runterschleifen dann ist das Gußrohr gerostet und der Rost muß weg dann scheint es nicht mehr durch, gegebenfalls das Gußrohr durch ein Kunstoffrohr ersetzen.
Profil
Gehe zu: