HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: Need Help!
Hallo.

kann mir jemand einen Rat geben?

Ich bin gerade umgezogen und alles ist mit Glasfasertapete tapeziert. Ich müßte sie abreißen, habe jedoch gehört, das dass sehr gesundheitsschädigend ist. Hat da Jemand vielleicht genauere Infos?
Profil
[Up] #2
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Duffy:
Hallo.

kann mir jemand einen Rat geben?

Ich bin gerade umgezogen und alles ist mit Glasfasertapete tapeziert. Ich müßte sie abreißen, habe jedoch gehört, das dass sehr gesundheitsschädigend ist. Hat da Jemand vielleicht genauere Infos?

Am besten die Glasfaser komplet überspachteln. Da gigt es geeignete Methoden wie man das macht. Bei Fragen m.stallkamp@ewetel.net
Profil
[Up] #3
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: überspachteln
das wär natürlich toll... einfach das, was man nicht will überdecken. ich weis ja nicht was das für tolle tapeten sind, aber ich nehme an, die lösen sich wenn man da die spachtel draufschmiert, und die masse wird auch gar nicht halten.

Oder sind dass die komischen tapeten, die sich in der wand verhaken, die musste unsere nachbarin abflexen lassen.
Profil
[Up] #4
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Also mit den Tapeten ist das so ein Problem.
Wie lange sind die denn schon an der Wand?
Nach etwa 12 Monaten gehen die nämlich eine dauerhafte Verbindung mit der Wand ein, so dass die Tapeten in die Statik mit einfliessen. Jedwede Entfernung wäre lebensmüde - ein Statiker sollte unbedingt vorher befragt werden.
Und stell Dir vor, Du flext die Tapete von der Wnad ab udn es passiert etwas mit der Wand. Das mach mal Deinem Nachbar und dann dem Vermieter klar! Das zahlt doch keine Versicherung!
Also Hände weg vom Pfusch - im eigenen Sinne!
Profil
[Up] #5
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
Also, versuch es mal mit dem Hornbach Reno-Vlies, das kannst du über die Glasfaser geben und anschliesen tapezieren oder spachteln oder sonstiges machen.
Profil
[Up] #6
Anonymous
Neu hier
Offline
Beigetreten: 20.11.2009 14:25:44
Beiträge: 1
Betreff: AW:
das ist dann wohl diese geistesgestörte tapete, die nie mehr von der wand geht... ich verstehe nicht warum man sihcsowas an die Wand klebt! wenn das nie wieder abgeht, da muss ich mich doch fragen ob ich niocht irgendwann was anderes will...
aber wenn diese verdammte tapete wirklich so gut hält, einfach überspachteln (ich frage mich aber ob die sdpachtelmasse darauf hält)
Profil
Gehe zu: