HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
seventh_son
Neu hier
Offline
Beigetreten: 30.08.2010 13:17:35
Beiträge: 1
Betreff: Vinyltapete in Schlafzimmer?
wir haben ein Haus gekauft und der Vorbesitzer hat im Schlafzimmer Vinyltapete kleben. Nun hatte ich etwas gegoogelt und viel über die negativen Eigenschaften wie fehlende Diffusionsoffenheit (dadurch Tropfenbildung, möglicherweise Schimmelbildung) und Ausdünsten von gesundheitsschädlichen Stoffen gelesen.

Andererseits kommt es wohl auch sehr auf den Hersteller und die Qualität der Tapeten an. Die ist natürlich nachträglich von uns als Laien nicht mehr festzustellen.

Außerdem hat uns ein Malermeister gesagt, dass es nicht stimmen würde dass Vinyltapeten keinen Wasserdampf durchlassen.

Was stimmt denn nun? Oder ist das eine Glaubensfrage?

Sollen wir die Tapete entfernen oder nicht? Falls nicht, kann man einfach mit einer guten Dispersionsfarbe drüber streichen? Die Tapete ist gemustert.

Danke schonmal.
Profil
[Up] #2
[Avatar]
Schakal
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 26.08.2010 17:30:00
Beiträge: 58
Standort: Wien
Betreff: AW:
Servus.!
Ich persönlich würde die Vinyltapete entfernen hab damit die Erfahrung gemacht das sich darunter sehr wohl Schimmel bilden kann.

Lg.smilie
Profil
Gehe zu: