HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
konsolero83
Neu hier
Offline
Beigetreten: 05.04.2010 22:10:33
Beiträge: 4
Betreff: schon ausgebautes walmdach dämmen?
hallo,

eins vorweg,ist bin totaler leihe,und habe überhaupt keine ahnung!

habe mir vor kurzen ein haus mit walmdach gekauft (bj 1973),dass dach hat komplett noch keine dämmungsmilie

die folie hat sich auch schon fast komplett aufgelöst...also nur nackten dachpfannen.

og ist aber schon komplett ausgebaut,aber mit fast keine schrägen,hinter jeden zimmer ist also ca 1m ,wo die schrägen sind,ums ganze dach.
der dachboden ist auch noch garnicht gedämmt.

also wie kann ich da am besten dämmen,möglichst günstig!

meine idee wäre einfach an den zimmerwände von aussen mit styropor zu bekleben,geht das?einige leute haben mir gesagt da könnte sich kondenswasser sammeln und schimmeln...
und auf den dachboden sonne ca 10cm bodendämmplatten legen?

bin für jeden tipp dankbar!

gruß marco

Dieser Beitrag wurde 1 mal geändert. Die letzte Änderung war am 02.09.2010 18:50:58.

Profil
[Up] #2
konsolero83
Neu hier
Offline
Beigetreten: 05.04.2010 22:10:33
Beiträge: 4
Betreff: AW:
hat keier einen tip für mich,oder ein vorschlag?

die im hornbach konnten mir auch nicht wirkch weiter helfen,meinten ich fach das von einen fachmann begutachten lassen...
Profil
Gehe zu: