HORNBACH Stammtisch - Das Heimwerker-Forum
Yippie! HORNBACH jetzt auch bei:
Facebook Twitter Youtube

Willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch.

Herzlich willkommen am HORNBACH Projekt-Stammtisch, dem wahrscheinlich besten Heimwerker-Forum der Welt! Wenn Du zum ersten Mal da bist, lies Dir bitte die Tischmanieren durch. Zum Mitdiskutieren einfach kurz registrieren. Beiträge lesen geht aber auch ohne. Such Dir einfach das Forum aus, das Dich am meisten interessiert. Viel Spaß!

Hinweis

Kurze Info an die Runde: Wir möchten, dass Eure Daten hier am Stammtisch in Zukunft noch sicherer sind. Deswegen haben wir ein wenig an der Anmeldung gefeilt. Im Klartext: Ab sofort bitte nicht mehr mit dem Benutzernamen anmelden, sondern mit Eurer E-Mail-Adresse. Danke!

[Up] #1
montrago
Neu hier
Offline
Beigetreten: 12.03.2011 13:22:14
Beiträge: 8
Betreff: Wände streichen - vorher aber reparieren, Hilfe
Tag an alle.
Ich bin echt ein Laie in Sachen Handwerk.
Ich bin in eine Wohnung eingezogen die eigentlich super ist. Es gibt aber ein Kinderzimmer, wo die Wände überall verteilt winzige Löcher z.b haben und defekte auch ausweisen. Ich habe mal diese Wand fotografiert und hoch geladen so das jeder sich das mal anschauen kann wie der Zustand ist und versteht was ich meine, da ich das bestimmt nicht richtig erklären kann.

Die frage ist was man machen müsste um diese Wand schön glatt zu bekommen und danach schön streichen zu können.
Was für Material brauche ich um das akzeptabel zu beheben?
Ich bitte euch mir zu helfen da ich wie gesagt von so was nicht wirklich Ahnung habe.
Und bitte schaut euch nun die Bilder an einfach die Links unten einzeln anklicken.
Danke Euch


http://img191.imageshack.us/img191/1134/mrzz001.jpg

http://img810.imageshack.us/f/mrzz002.jpg/

http://img863.imageshack.us/f/mrzz004.jpg/

http://img705.imageshack.us/i/mrzz005.jpg/

http://img703.imageshack.us/f/mrzz006.jpg/

http://img24.imageshack.us/f/mrzz007.jpg/

Kann man das als Laie selbst ohne probleme erledigen??

Nächste Frage


Was wäre denn so der Preis niedriggrenze wo einer z.b über myhammer sich das ansieht und sagt OK für den Preis mache ich es weil sich da ja auch viele Handwerker tummeln.
Würde halt wissen was ich für ein Betrag ansetze natürlich so niedrig wie möglich wo aber noch akzeptabel wäre das jemand dieses Angebot annimmt und die Arbeit an meiner Wand erledigt?
Was denkt ihr?

Dieser Beitrag wurde 1 mal geändert. Die letzte Änderung war am 20.03.2011 17:02:58.

Profil
[Up] #2
montrago
Neu hier
Offline
Beigetreten: 12.03.2011 13:22:14
Beiträge: 8
Betreff: AW:
Kann man das als Laie selbst ohne probleme erledigen??

Nächste Frage


Was wäre denn so der Preis niedriggrenze wo einer z.b über myhammer sich das ansieht und sagt OK für den Preis mache ich es weil sich da ja auch viele Handwerker tummeln.
Würde halt wissen was ich für ein Betrag ansetze natürlich so niedrig wie möglich wo aber noch akzeptabel wäre das jemand dieses Angebot annimmt und die Arbeit an meiner Wand erledigt?
Was denkt ihr?



Was würde das denn kosten ca?
Würde das schon über einen von myhammer machen lassen
Sind ja auch viele Firmen dort drin nur viel viel günstiger

Was für ein Preis würdet ihr sagen für den Preis würdet ihr es noch machen?

Danke euch allen!!


Ich komme von der nähe von Frankfurt am Main 20 km davon entfernt smilie
Profil
[Up] #3
WernerB
Stammtisch-Meister
Offline
Beigetreten: 09.11.2004 12:00:00
Beiträge: 1982
Betreff: AW:
Hallo Montrago,

an den Fotos kann ich sehen, dass einige Löcher und auch Erhebungen auf der Wand sind. Die Erhebungen kannst du mit einem Flächenschaber ganz leicht entfernen. Einfach drüber fahren und alles wird glatt gehobelt. Die Löcher muss man verspachteln. Ist schon ein bischen Arbeit aber sonst wird deine Wand nicht schön. In der Reihenfolge zuerst die Löcher verspachteln. Auch Risse verspachteln. Wenn die Risse dünn sind, kann man sie mit einem Stilspachtel etwas aufkratzen (erweitern) und dann verspachteln. Die Spachtelstellen mit Schleifpapier (Sandpapier) verschleifen. Gut geht das mit einem Schleifklotz. Die kleinen Knubbel, die man auf der Wand sieht, dann mit dem Flächenschaber abschaben. Die Wandfläche dann mit einem Tiefengrund grundieren und dann mit dem Anstrich loslegen. Die Decke und Ränder zuerst streichen. Dann die Wandflächen.

Gruß
Werner
Profil
[Up] #4
montrago
Neu hier
Offline
Beigetreten: 12.03.2011 13:22:14
Beiträge: 8
Betreff: AW:
Ich habe schon einiges über myhammer machen lassen und gute Erfahrungen gehabt.
Es geht mir nur darum das dieses Gebiet mir komplett neu ist un dich gerne wüsste was die reine Arbeit kosten würde?? Weil ich muss ja ein Angebot rein setzen

MAterial würde ich kaufen


Kann niemand mir sagen was mich das kosten würde smilie
Würde das gerne über jemand machen lassenWürde auch wenn ich weiß Material kaufen es geht nur um die Arbeit das der "Handwerker" machen müsste über myhammer.
Profil
[Up] #5
mimi
Alter Hase
Offline
Beigetreten: 27.01.2011 21:32:35
Beiträge: 30
Standort: Berlin
Betreff: AW:
smilie

Ein Malerfachbetrieb würde wahrscheinlich die ganze Wand vollflächig überspachteln und schleifen.

Der Preis dafür liegt hier im Berliner Raum bei gut 10,- den qm incl. Material und Ust.

Wobei auch entscheidend ist um wieviel qm es sich handelt.

Davon abgesehen das sich auch diverse Handwerker mit ihren Leistungen bei Hornbach andiehnen.

Gruß Mirko
Profil
Gehe zu: